. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verdacht der Geldwäsche: Bundespolizei beschlagnahmt 350.000 EUR

23.04.2019 - 10:40 | 2120693



(ots) - BAB 30; Parkplatz Waldseite Süd;
Bundespolizisten haben in der letzten Woche (16. KW) in der Nacht zu
Donnerstag (18.04.19) rund 350.000 EUR Bargeld aus dem Verkehr
gezogen. Nach erfolgter Einreise aus den Niederlanden mit einem mit
zwei Personen besetzten PKW mit rumänischer Zulassung hatten die
Beamten das Fahrzeug zuvor im Bereich des Parkplatzes Waldseite Süd
kurz nach Mitternacht angehalten und kontrolliert. In dem Fahrzeug
befanden sich ein 30-jähriger Rumäne als Fahrer und auf dem Rücksitz
ein 40-jähriger Chinese. Das Duo verstrickte sich immer mehr - u.a.
zum Grund ihrer Reise - in Widersprüche. Im Fahrzeug beschlagnahmten
die Beamten schlussendlich insgesamt 350.000 Euro Bargeld, welches in
zwei Taschen versteckt war. Der chinesische Mitfahrer hatte zunächst
eingeräumt, 100.000 Euro - nicht angemeldet - eingeführt zu haben.
Als ihm eröffnet wurde, dass der PKW durchsucht wird, räumte er den
Besitz weiterer 250.000 Euro ein. Außerdem wurde in einem Ablagefach
der Beifahrertür ein als Taschenlampe getarnter Elektroschocker
(Verstoß Waffengesetz) aufgefunden. Die Personen und das Bargeld
wurden an Beamte des Zollfahndungsamtes Essen zwecks weiterer
Ermittlungen übergeben.




Rückfragen bitte an:
Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Daniel Hunfeld
Telefon: 05924 7892 111
E-Mail: Daniel.Hunfeld(at)Polizei.Bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2120693

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Ansprechpartner: BPOL-BadBentheim
Stadt: Bad Bentheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand eines Sperrmüllcontainers in Sindelfingen
Groß-Gerau - Stadtteil Dornheim: Raubüberfall auf Tankstelle
Brand in einem Imbissbetrieb - Erschwerte Brandbekämpfung
PKW-Brand in voller Ausdehnung
Kellerbrand in Bochum Riemke

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de