ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Soest - Fußgängerin schwer verletzt

ID: 2123220

(ots) - Am Dienstag, gegen 08:25 Uhr befuhr eine 57-jährige
Frau aus Salzkotten mit ihrem Pkw den Opmünder Weg von der
Bundesstraße 475 kommend in Fahrtrichtung Riga-Ring. Etwa in Höhe der
Einmündung Opmünder Weg / Münsterweg befindet sich eine
Bushaltestelle. An dieser Haltestelle hielt zur Unfallzeit ein Bus.
Nach bisherigen Erkenntnissen stieg eine 25-jährige Soesterin aus dem
Bus aus. Die Frau wollte hinter dem Bus den Opmünder Weg überqueren.
Dabei übersah die 25-Jährige den Pkw der Frau aus Salzkotten. Durch
den Zusammenstoß wurde die 25-Jährige schwer verletzt und mit einem
Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus gefahren. Der Sachschaden
beläuft sich auf etwa 2500,- Euro. Während der Unfallaufnahme wurde
der Opmünder Weg gesperrt. (we)




Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   (Enzkreis) Tiefenbronn - Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall auf der Würmtalstrecke  Eine leichtverletze Person durch Auffahrunfall
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 07.05.2019 - 14:11 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2123220
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-SO
Stadt:

Soest



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Soest - Fußgängerin schwer verletzt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Kreispolizeibeh (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Südlohn-Oeding - Türschloss an Schule beschädigt ...

An einem Türschloss einer Schule in Südlohn-Oeding haben sich Unbekannte zu schaffen gemacht. In das Gebäude an der Fürst-zu-Salm-Horstmar-Straße haben die Täter allerdings nicht eindringen können. Zu der Tat war es zwischen Freitag und Samsta ...

Alle Meldungen von Kreispolizeibeh