. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Annweiler /Kandel / Hatzenbühl / Rülzheim:

Einbrüche in Supermarktkette - Hubschrauber fahndet -

07.05.2019 - 15:41 | 2123355



(ots) - Pressemitteilung der Kriminalinspektion Landau vom
11.04.2019:

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 03.05.-06.05.2019
in verschiedene Filialen der gleichen Supermarktkette ein.

Bereits am 03.05.2019 gegen 23.25 Uhr wurde der Polizeiinspektion
Landau ein Einbruch in eine Supermarktfiliale in den Bruchwiesen in
Annweiler gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten beim Eintreffen in
unmittelbarer Nähe des Marktes eine männliche Person festnehmen. Für
die weitere Fahndung nach noch zu Fuß flüchtigen Mittätern wurde auch
der Polizeihubschrauber, sowie Beamte der Hundestaffel eingesetzt.

Ein durch die Täter mitgeführtes Fahrzeug, sowie Aufbruchwerkzeug
konnte sichergestellt werden. Der zunächst festgenommene
Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in
Absprache mit der Staatsanwaltschaft auf freien Fuß entlassen, da er
über einen festen Wohnsitz verfügt und keine Haftgründe vorlagen.

Am 05.05.2019 gegen 03.52 Uhr wurden mindestens drei unbekannte
Täter durch einen Zeugen beim Verlassen eines Supermarktes in der
Saarstraße in Kandel beobachtet. Nach kurzer Flucht zu Fuß setzten
die Täter ihre Flucht mit einem schwarzen VW Touareg mit Münchener
Kennzeichen fort. Trotz sofortiger Fahndung gelang den Tätern die
weitere Flucht in Richtung französischer Grenze. Der
Kriminaldauerdienst wurde für die Tatortaufnahme hinzugezogen. Dabei
konnte festgestellt werden, dass es die Täter auf den Tresor
abgesehen hatten.

Am Montag, den 06.05.2019 gegen 06.00 Uhr stellte eine
Mitarbeiterin eines Supermarktes im Nordring in Rülzheim fest, dass
übers Wochenende unbekannte Täter in die Verkaufsräume eingedrungen
waren. Hier wurde der Tresor geöffnet und mehrere tausend Euro
entwendet. Ebenfalls in der Nacht von 05. auf den 06.05.2019


gelangten unbekannte Täter in eine Supermarktfiliale in der
Kirchstraße in Hatzenbühl. Auch in diesem Fall hatten es die Täter
auf den Tresor abgesehen und erbeuteten mehrere tausend Euro.

In den drei vorgenannten Fällen hatten die Täter die im Markt
befindlichen Alarmanlagen außer Betrieb gesetzt. Derzeit wird
geprüft, ob für alle Einbrüche die gleiche Tätergruppe in Frage
kommt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalinspektion
Landau geführt.

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalinspektion Landau unter
Telefon: 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Landau

Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2123355

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zusammenstoß zweier Pkw im Begegnungsverkehr
Jugendlicher auf Spielplatz beraubt
Vorfahrtsunfall mit verletzter Person
Verkehrsunfall mit Flucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de