. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Edenkoben - Falscher Microsoftarbeiter

08.05.2019 - 12:35 | 2123825



(ots) -
Die Polizei Edenkoben warnt vor falschen Microsoftarbeitern.
Gestern Morgen erhielt ein Mann aus dem Kreis einen Anruf von einem
angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft, in welchem ihm erklärt
wurde, dass man an seinem Rechner Servicearbeiten durchführen möchte.
Gutgläubig händigte der Mann verschiedene Daten aus. Bereits am
Mittag stellte er fest, dass über 1000.- Euro von seinem Konto auf
verschiedene Banken in Deutschland und den Niederlanden transferiert
wurden. So schützen Sie sich: Legen Sie am besten gleich wieder den
Hörer auf. Den am anderen Ende der Leitung sind Betrüger, die nichts
mit Microsoft zu tun haben, sondern in einem Call-Center sitzen und
an ihr Geld kommen möchten. Seriöse Unternehmen nehmen niemals
unaufgefordert Kontakt zu ihren Kunden auf. Geben Sie auf keinen Fall
private Daten, z.B. Bankkonto-, Kundedaten etc. heraus. Gewähren Sie
einem Unbekannten niemals den Zugriff auf Ihren Rechner
beispielsweise mit der Installation einer Fernwartungssoftware.
Setzen Sie sich in jedem Fall mit der Polizei in Verbindung.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2123825

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Edenkoben

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Groß-Zimmern: Schneller Fahndungserfolg nach Raubüberfall auf Spielothek
Randalierer gefasst
Rastatt - Zeugen zu einer Körperverletzung gesucht!
Betrunkene E-Scooter-Fahrer
PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de