ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Achtung: Ersthelfer des Unfalls B 54 bitte umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen!

ID: 2125684

(ots) - Lfd. Nr.: 0523

Die Dortmunder Polizei bittet die Ersthelfer des heutigen Unfalls
auf der B 54 bei Wellinghofen, sich unverzüglich zu melden.

Unter der Rufnummer 0231 - 132 5555 steht Ihnen ein
Ansprechpartner zur Verfügung!

Wir bitten darum, dass diese Nummer ausschließlich von den
Ersthelfern angewählt wird! Für Notfälle gilt weiterhin die
Notrufnummer 110.




Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund(at)polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Verkehrsunfall mit Krankenfahrstuhl - Verursacher geflüchtet  Verkehrsunfall mit Personenschaden und Schließung der Schranken Hechtsheimer Tunnel BAB 60 FR Hessen
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 10.05.2019 - 20:41 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2125684
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DO
Stadt:

Dortmund



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Achtung: Ersthelfer des Unfalls B 54 bitte umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen!"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Dortmund (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Fahrraddieb in der Innenstadt festgenommen ...

Lfd. Nr.: 0792 Ziemlich ungeschickt hat sich ein 43-jähriger Mann in der heutigen Nacht (28. Juli) im Kreuzviertel angestellt. Erst fragte er einen Anwohner um Geld. Weil er nichts bekam, ging er ein paar Meter weiter und stahl ein Fahrrad. Die Ch ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Nordosten ...

Lfd. Nr.: 0790 Bei einem Verkehrsunfall am Montag (27.7.) im Bereich Kemminghauser Straße/Walther-Kohlmann-Straße sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Fünf Autos waren an dem Auffahrunfall beteiligt. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 70 ...

Raubdelikt im Dietrich-Keuning-Park - Polizei sucht Zeugen ...

Lfd. Nr.: 0791 Drei bislang unbekannte Täter haben am späten Montagabend (27. Juli) einen Radfahrer im Dietrich-Keuning-Park angesprochen und anschließend ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls! Demnach fuhr der 23-jährige Dortmunder ...

Alle Meldungen von Polizei Dortmund