. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Salzuflen. Enkeltrick scheitert dank aufmerksamer Bankangestellten.

13.05.2019 - 14:12 | 2126986



(ots) - Am letzten Donnerstag scheiterten Enkeltrickbetrüger
an einem aufmerksamen Bankangestellten in Bad Salzuflen. Der Betrüger
rief eine 79-jährige Frau aus Bad Salzuflen in den Mittagsstunden an
und gab sich als ihr Enkel aus. Er wollte wissen, wie viel Geld die
Seniorin ihm überlassen könne, da er im Immobiliengeschäft tätig sei
und Hilfe benötige. Die Frau rief daraufhin bei ihrer Bank an, wo ihr
gesagt wurde, dass es sich um den Enkeltrick handelt und sie kein
Geld abheben soll. Die aufmerksamen Angestellten riefen den Sohn der
Geschädigten an, der die Polizei informierte. Das Kommissariat
Prävention und Opferschutz der Polizei Lippe weist darauf hin, dass
die Möglichkeit besteht mit der Bank eine sogenannte Selbstkontrolle
zu vereinbaren und eine Telefonnummer von Angehörigen zu hinterlegen.
Sollte es zu Ungereimtheiten kommen, haben Bankangestellten so die
Möglichkeit die Familie zu informieren um sich zu versichern, dass
alles seine Richtigkeit hat.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2126986

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Seitenscheibe eingeschlagen und Gegenstände entwendet
Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol
Rees- Versuchter PKW-Diebstahl/ Täter beschädigt Schloss
(CW)Nagold - Scheiben eingeschmissen - Drei Einbrüche in Dönerläden
15.09.2019, 08:12 Uhr
Mit Stuhl geflüchtet


Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de