. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kreis Recklinghausen/Bottrop: Polizei führt Schwerpunktkontrollen durch

14.05.2019 - 21:05 | 2128059



(ots) -
Den ganzen Tag über führte die Polizei Recklinghausen
Schwerpunktkontrollen im gesamten Zuständigkeitsbereich durch. Dabei
kontrollierten Beamte Kraftfahrzeuge sowohl in Bezug auf mögliche
Rauschgiftdelikte, als auch in Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen
und Diebstählen rund um Kraftfahrzeuge. Weiterhin ging es auch um die
Bekämpfung der Hauptunfallursachen, insbesondere Nichtangepasste
Geschwindigkeit und den Sozialleistungsbetrug in Verbindung mit
Kraftfahrzeugen. Sowohl uniformierte, als auch zivile Kräfte und
Beamte der Hundertschaft führten ihre Kontrollen von 7 Uhr bis 21 Uhr
in den Städten des Kreises Recklinghausen und in Bottrop durch.

Bei den Kontrollen wurden insgesamt 528 Fahrzeuge überprüft. Dabei
ahndeten die Beamten 230 Ordnungswidrigkeiten mit Verwarngeld oder
Anzeige. Bei 243 angehaltenen Kleintransporter stellten die Beamten
10 Verstöße wegen mangelnder Ladungssicherheit und 22 Verstöße gegen
die Sozialvorschriften fest. Insgesamt wurden 535 Personen überprüft.

Einsatzleiter Kriminalrat Quermann: "Mit unseren Fahrzeug- und
Personenkontrollen haben wir den Fahndungs- und Kontrolldruck erhöht.
Erkannte Verkehrsverstöße wurden konsequent verfolgt und zusätzlich
wichtige Erkenntnisse über potentielle Straftäter gewonnen, die nun
in den nächsten Tagen ausgewertet werden müssen."




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2128059

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-RE
Stadt: Recklinghausen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Coesfeld, Weßlings Kamp/Rund 35 Gasflaschen gestohlen
(KA) Ettlingen - Auseinandersetzung zwischen Auto- und Radfahrer
Sachbeschädigung an der Brückensicherung
Nachtrag zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Celle und der Polizei Celle vom 17.01.2020
(PF) Pforzheim - Frau mit Rollator durch Bagger verletzt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de