. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei sucht Transporterfahrer nach Unfall am Kreisverkehr

15.05.2019 - 14:58 | 2128661



(ots) - Am Mittwochmorgen
gegen 07:10 Uhr kam es am Kreisverkehr vor dem Bahnhof Saalfeld zu
einem Unfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Nach
bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Fahrrad von
der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof. Kurz nachdem er in den
Kreisverkehr eingefahren war, wurde er von einem weißen Ford Transit
erfasst, der hinter ihm gefahren war. Zeugenaussagen zufolge halfen
die beiden Insassen des Transporters dem Verletzten Radfahrer und
organisierten die Alarmierung des Rettungsdienstes. Ehe die ebenfalls
alarmierten Polizisten vor Ort eintrafen, hatten die beiden Männer
den weißen Transporter aber wieder bestiegen und sich vom Unfallort
entfernt. Die Polizei ermittelt nun zu dem bisher unbekannten Fahrer.
Den unfallbeteiligten Transporter stellten die Ermittler in der Folge
in der Garnsdorfer Straße fest und beschlagnahmten das Fahrzeug. Den
Ermittlern liegen weitere Hinweise vor, dass einer der beiden
Insassen zum Unfallzeitpunkt mit einem blauen T-Shirt bekleidet war
und kurze, dunkle Haare habe. Wer kann weitere Hinweise zum Fahrer
des Ford geben? Zeugen melden sich bitte beim Saalfelder
Inspektionsdienst unter Tel. 03671/56-0.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2128661

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Saalfeld. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden Zwei Schwerverletzte bei Kollision im Kreuzungsbereich
Wohnungsbrand am Marienplatz
Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen
Pressemeldung anlässlich einer Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes Wilhelmshaven am 20.01.2020
Verkehrsunfallflucht auf Schotterparkplatz am Klinikum Idar-Oberstein

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de