. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung

15.05.2019 - 21:28 | 2128823



(ots) - Am Abend des 15.05.2019 wurde
durch einen aufmerksamen Bürger von Bad Sobernheim ein Wohnhausbrand
gemeldet.

In der Großstraße war es im EG eines Mehrfamilienhauses zu einem
Brand gekommen. Gebrannt hatte es hier lediglich in einer Ecke des
Hausflures. Dort hatte einer der Einwohner wohl seinen Müll gelagert.
Wie dieser sich letztendlich entzünden konnte muss noch geklärt
werden.

Die Feuerwehr war mit 16 Kräften vor Ort und hatte das Feuer
schnell unter Kontrolle und gelöscht.

Die Wohnungen wurden lediglich durch Rauchgas belastet. Sie wurden
durch die Feuerwehr gelüftet und sind nach deren Angaben auch wieder
bewohnbar.

Ein 2-jähriger Junge wurde zur vorsorglichen Untersuchung in die
Diakonie Bad Kreuznach verbracht. Der Gebäudeschaden dürfte circa
10.000EUR betragen.

Der Brandort wurde versiegelt. Die Tatortaufnahme wird durch die
Brandermittler der Kriminalpolizei durchgeführt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn(at)polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2128823

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Kirn

Ansprechpartner: POL-PIKIR
Stadt: Bad Sobernheim, Großstraße

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alleinunfall mit Schwerverletzten - Fahrer flüchtet
Ermittlungen nach Wohnungsbrand an der Langemarkstraße - Zeugen gesucht
Unfallflucht in Bannberscheid
Maskierter raubt Tankstelle aus
Klein-Zimmern: Verkehrsbehinderungen nach Unfall

Alle SOS News von Polizeiinspektion Kirn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de