. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Neuer Rettungswagen in Dienst gestellt

16.05.2019 - 09:44 | 2128937



(ots) -
Die Schlüssel für einen neuen Rettungswagen konnte Amtsleiter
Andreas Dovern der Abteilung Rettungsdienst der Feuerwehr der
Kupferstadt Stolberg übergeben. "Mit der Indienstnahme des neuen
Fahrzeuges konnte eine deutliche Steigerung der Versorgungsqualität
im Rettungsdienst erreicht werden", so Dovern. Der neue Rettungswagen
ist auf dem neuesten Mercedes Sprinterfahrgestell aufgebaut. Seine
Leistung beträgt 190 PS bei einer zulässigen Gesamtmasse von 5,5
Tonnen. Bei dem Koffer (Behandlungsraum) handelt es sich um ein von
der Firma Fahrtec System GmbH komplett modernisiert und
überarbeiteten Aufbau eines unserer inzwischen ausrangierten
Rettungswagen. Das neue Fahrzeug ist auf dem neuesten technischen
Stand und wird zukünftig als Reserve- RTW seinen Dienst verrichten.
Eingesetzt wird das Reservefahrzeug bei Fahrzeugausfällen,
Werkstattaufenthalten und während der Desinfektion der anderen
Rettungsmittel. Bisher mussten in dieser Zeit teure Leihfahrzeuge
eingekauft werden. Künftig wird somit auch in diesem Bereich
eingespart.




Rückfragen bitte an:

Kupferstadt Stolberg (Rhld.)
Amt 37 - Brandschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz
Stabsstelle 37.P - Presse


Konrads
(Brandoberinspektor)

An der Kesselschmiede 10
52223 Stolberg (Rhld.)

Telefon: 02402 / 12751-37 70
Mobil: 0175 966 0 119
Fax: 02402 / 12751-109

E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehr-stolberg.de
www.feuerwehr-stolberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Stolberg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2128937

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Stolberg

Ansprechpartner: FW-Stolberg
Stadt: Stolberg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall
Durmersheim - Belästigung - Zeugen gesucht!
Junger Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger
Kehl - schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden

Alle SOS News von Feuerwehr Stolberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de