. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kampfsport-Übungen im Freien

16.05.2019 - 10:27 | 2128995



(ots) - Während einer Fußstreife mit seinem
Diensthund ist einem Polizeibeamten am Mittwochvormittag im Bereich
Hohenecker Straße ein Mann aufgefallen. Schon von weitem sah es so
aus, als würde der Unbekannte Kampfsportübungen durchführen - was
sich auch bei näherer Betrachtung bestätigte: Der Mann trainierte mit
einem sogenannte Nunchaku - einer Schlagwaffe, die zu den verbotenen
Gegenständen zählt.

Da es sich bei dem ausgewählten "Trainingsplatz" um eine von
Spaziergängern stark frequentierte Strecke durch ein Waldstück
handelte, sprach der Polizist den Mann an und unterzog ihn einer
Kontrolle. Der 58-Jährige händigte das Nunchaku aus und gab an, nicht
zu wissen, dass sein Trainingsgerät ein verbotener Gegenstand sei.
Dass er durch seine Übungen mit einer Waffe auf andere Menschen
beängstigend wirken könnte, sei ihm ebenfalls nicht bewusst.

Der 58-Jährige wurde entsprechend sensibilisiert und die
Schlagwaffe sichergestellt. Anschließend joggte der Mann nach Hause -
auf ihn kommt eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das
Waffengesetz zu. | cri




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2128995

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPWP
Stadt: Kaiserslautern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall
Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Durch Terrassentüre eingebrochen
Rehbock von Hund attackiert
Evakuierung einer liegengebliebenen Regionalbahn

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de