. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Besondere PKW-Bergung aus dem Hengsteysee

19.05.2019 - 19:03 | 2131037



(ots) -
Am Sonntagnachmittag mussten von der Feuerwehr in Amtshilfe für
die Polizei diverse Fahrzeugteile aus dem Hengsteysee geborgen
werden. Eine Hagener DLRG-Bootsbesatzung hatte bei der routinemäßigen
Kontrollfahrt zwischen Koepchenwerk und dem Schiffwinkel das Fahrzeug
entdeckt.

Um 14:23 Uhr wurde daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Herdecke
mit dem Stichwort "PKW im Wasser" alarmiert. Daher rückte umgehend
ein Großaufgebot zum See aus. Vor Ort stellte sich schnell heraus,
dass das Fahrzeug in mehrere Teile zersägt worden war. Ein
Wasserretter der Herdecker Wehr begann dann im flachen Ufer mit der
Bergung der ersten Teile, während sich parallel zwei Taucher der
Berufsfeuerwehr Witten für einen Einsatz vom Herdecker Feuerwehrboot
aus bereit machten. Gemeinsam konnten die Einsatzkräfte, teilweise
auch unter Zuhilfenahme eines Krans am Feuerwehrfahrzeug, die obere
Hälfte eines Fahrzeuges sowie den Rahmen eines Motorrades und weitere
kleinere Schrotteile bergen. Die Einsatzkräfte der DLRG Hagen
erkundeten derweil die weitere Umgebung mit zwei Booten.
Betriebsmittel des Fahrzeugs breiteten sich glücklicherweise nicht im
Wasser aus.

Nach rund 2,5 Stunden war der Einsatz beendet. Das Fahrzeug konnte
jedoch nicht vollständig geborgen werden. Neben dem Wasserrettungszug
der Feuerwehr Herdecke waren die Berufsfeuerwehr Witten mit mehreren
Tauchern, die DLRG Hagen mit zwei Booten sowie die Polizei beteiligt.
Die Fahrzeugteile wurden von der Feuerwehr im Auftrag der Polizei
sichergestellt. Angaben zur Herkunft des Fahrzeuges liegen der
Feuerwehr nicht vor.

Bereits um 13:21 Uhr waren die freiwilligen Feuerwehrleute im
Einsatz. Am Herdecker Bach war es zu einem Auffahrunfall gekommen,
sodass die Feuerwehrleute ausgelaufene Betriebsmittel abstreuen
mussten. Nach einer halben Stunde war der Einsatz jedoch


abgearbeitet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2131037

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Birkweiler, Orensfelsstraße, 20.9.2019

Verkehrsunfallflucht

Fahrrad entwendet
Unfall beim Abbiegen mit zwei Radfahrern - eine Verletzte
Junge Leuteüberfallen/Kleinbrand
Landau, Queichheimer Hauptstraße, 21.9.19, 19.30 Uhr

Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss


Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de