. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mainz, Brand Rheingoldhalle - Kriminalpolizei hat Ergebnisse zur Brandursache

21.05.2019 - 18:17 | 2132159



(ots) - Dienstag, 21. Mai 2019 - 18:00 Uhr

Die Kriminalpolizei Mainz konnte heute die Ermittlungsarbeit an
der Brandstelle der Rheingoldhalle abschließen und die Brandstelle
freigegeben.

Nachdem seit Bekanntwerden des Brandes am Donnerstag, 16.05.2019
gegen 06:16 Uhr die Ermittlungen der Kripo unter Einbindung von
Brandsachverständigen, einem Brandmittelspürhund, Technikern und dem
Einsatz des Polizeihubschraubers durchgeführt worden sind, ist es
heute gelungen die wahrscheinliche Brandursache festzustellen.

Mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr Mainz sind im Laufe des
Vormittags verschiedene Gebäudeteile geöffnet worden. Hierbei ist in
einer Mauerfuge zwischen der Nord- und der Ostwand die
Brandausbruchsstelle lokalisiert worden. Die Brandursache lässt sich
dabei mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Bauarbeiten im
Kongresssaal, in der Nähe dieser Fuge zurückführen.

Das Feststellen von Verantwortlichkeiten, sowie der zeitlichen
Abläufe sind nun Bestandteil der weiteren Ermittlungen der
Kriminalpolizei Mainz. Ebenso bleiben die schriftlichen Gutachten der
beauftragten Sachverständigen abzuwarten.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2132159

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPMZ
Stadt: Mainz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Darmstadt: Sperrmüll geht in Flammen auf / Kripo sucht Zeugen
Zwei Einsätze für die Feuerwehr Dinslaken
Flensburg:Überfall auf Fußgängerin - Polizei sucht Zeugen!
Steinen: Unfallflucht im Kreisverkehr - silberner Mercedes-Benz soll Roller geschnitten haben - Zeugensuche!
W/SG - Einbruchsmeldung

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de