. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(GP) Göppingen - Nicht in Ordnung / Ein schlechtes Gewissen bekam ein Mann am Dienstag in Göppingen angesichts der Polizei.

22.05.2019 - 10:39 | 2132386



(ots) - Eine Polizeistreife sah gegen 21.30 Uhr einen
Rollerfahrer in der Vorderen Karlstraße. Der fuhr nicht nur in die
falsche Richtung, er hatte auch keinen Helm auf. Als der Fahrer die
Polizei erkannte, suchte er sein Heil in der Flucht. Doch er kam
nicht weit. In der Davidstraße stellte die Streife kurz darauf den
Roller fest. Wenige Minuten später ermittelten die Polizisten einen
30-Jährigen als mutmaßlichen Fahrer. Den erwartet jetzt eine
Strafanzeige. Denn der Roller war nicht versichert, was eine Straftat
ist.

Die Polizei mahnt, sich an die Regeln zu halten. Der
Versicherungsschutz für ein Fahrzeug ist wichtig. Nicht nur für die
Opfer von Unfällen. Auch für die Verursacher, die sonst in massive
finanzielle Schwierigkeiten geraten können. Und wer sich dann noch
gefährlich verhält und über die Verkehrsregeln hinweg setzt, macht
einen Unfall sogar wahrscheinlicher. Denn die Verkehrsregeln sollen
ein Höchstmaß an Sicherheit im Straßenverkehr gewährleisten, so die
Polizei.

+++++++++0951879

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2132386

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall im morgendlichen Berufsverkehr
(Trossingen) Auto zerkratzt - Zeugen gesucht
Mädchenduo wohlbehalten aufgefunden
++ Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in der Leipziger Straße ++
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de