. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand eines leerstehenden Hotels in Burgen

24.05.2019 - 16:19 | 2134381



(ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht
zum Freitag gegen 3.20 Uhr ein Brand in einem Gebäude im Baybachtal
bei Burgen ausgebrochen. Ein vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer hatte
den Feuerschein wahrgenommen und sofort gemeldet. Als die Feuerwehr
eintraf, schlugen die Flammen bereits aus einem Zimmer im 2. OG und
griffen recht schnell auf den Dachstuhl des seit mehreren Jahren
leerstehenden Hotels über. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde
Rhein-Mosel war mit rund 70 Feuerwehrmänner im Einsatz. Zusätzlich
waren auch Experten des THW vor Ort, um die Gebäudestatik bezüglich
einer möglichen Einsturzgefahr zu bewerten. Der Sachschaden dürfte
nach ersten Schätzungen mehrere hunderttausend Euro betragen. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Die L 205 war bis 13:00 Uhr voll gesperrt.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Brandnacht oder an den Tagen
zuvor verdächtige Fahrzeuge vor bzw. Personen am oder im
abgebrannten Hotel gesehen haben, sich unter 02605/9802-1510 zu
melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Brodenbach

Telefon: 0261-103-1520
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2134381

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Burgen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr
Verkehrsunfall auf der Autobahn
Recklinghausen: Protürkische-Kundgebung in der Innenstadt
Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage
Rems-Murr-Kreis: Motorradfahrer bei Unfall in Fellbach tödlich verletzt

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de