. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

18-Jähriger nach Einbruch in Vereinsheim festgenommen:

Zwei Mittäter flüchtig; Kripo sucht Zeugen

27.05.2019 - 12:58 | 2135669



(ots) - Kassel: Am letzten Wochenende, in den frühen
Samstagmorgenstunden, brachen unbekannte Täter in ein Vereinsheim im
Struthbachweg in Kassel ein. Ein Zeuge bemerkte den Einbruch und
alarmierte sofort die Polizei. Als die Beamten der Kasseler
Polizeireviere Nord und Mitte vor Ort eintrafen, hatten die
Einbrecher bereits unmittelbar zuvor die Flucht angetreten. Ein
18-Jähriger aus Kassel konnte schließlich im Zuge der Fahndung
festgenommen werden. Da es sich offenbar um mehrere Täter handelte,
sind die Ermittler des zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler
Polizei auf der Suche nach weiteren Zeugen und Hinweisen auf die
Täter.

Wie der Zeuge den vor Ort aufnehmenden Beamten des
Kriminaldauerdienstes der Kasseler Polizei berichtete, hatten
unbekannte Täter die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlagen und so
die Tür zum Vereinsheim geöffnet. Im Anschluss hatten sie den
Veranstaltungsraum, die Küche und den Thekenbereich durchsucht. Sie
öffneten sämtliche Schränke und brachen einen Dartautomat auf. Einen
kleinen Tresor und eine Kiste Bier hatten die Einbrecher schon für
den Abtransport bereitgestellt, aber aufgrund der überraschend
eingetroffenen Polizeistreifen zurückgelassen. Durch die sofort
eingeleitete Fahndung und einen weiteren Zeugenhinweis konnte
schließlich der 18-Jährige im Bereich Struthbachweg/ Holländische
Straße, in der Nähe einer Schule, festgenommen werden. Durch die
bereits geführten Ermittlungen und vorhandenen Hinweise verfestigt
sich der Verdacht, dass es sich um insgesamt drei Einbrecher
gehandelt haben müsste. Die zwei flüchtigen Täter konnten bislang
noch nicht ermittelt werden.

Die Ermittlungsbeamten des K21/22 der Kasseler Kriminalpolizei
bitten Zeugen, die am letzten Samstag, ab 3:30 Uhr, im Bereich
Struthbachweg/ Holländische Straße verdächtige Personen beobachtet


haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter der Tel.:
0561- 9100 bei der Polizei in Kassel zu melden.

Tabea Spurek Pressestelle Tel. 0561 - 910 1020




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh(at)polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2135669

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KS
Stadt: Kassel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Oer-Erkenschwick: Seniorin umgestoßen und beraubt
Geschwindigkeitskontrolle auf der B39
Fahrradfahrer missachtet die Vorfahrt
L600 50-jährige Frau tödlich verunglückt
Verletzter Radfahrer

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de