. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Körperverletzung in Koblenz...

27.05.2019 - 12:57 | 2135672



(ots) - In der Nacht von Samstag, 25.05.2019 auf Sonntag,
26.05.2019 kam es gegen 00:25 Uhr zu einer Auseinandersetzung in der
Koblenzer Altstadt. Aus einer Personengruppe von zirka 8 Personen
heraus wurden zwei Altstadtbesucher zunächst verbal provoziert und
dann mit Schlägen und Tritten angegriffen. Dabei erlitt ein
Altstadtbesucher leichte Verletzungen. Die Polizei konnte bei den
ersten Ermittlungen vor Ort zwei Tatverdächtige in einer Gaststätte
ausfindig machen. Die Ermittlungen dauern noch an. Hinweise zur Tat
nimmt die Polizei Koblenz unter der 0261 103-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Lars Brummer, PHK
Telefon: 0261 103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2135672

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Frankenthal) -Sachbeschädigung an Pkw-
Müllheim: Umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen in mehr als 25 Objekten - Fahnder stellen illegale Betäubungsmittel und Bargeld sicher
Gewässerverunreinigung auf der Ems aufgeklärt -Strafverfahren eingeleitet-
Einbruch in Wohnung
Dülmen, Elsa-Brändström-Straße/ Geparkter Fiat beschädigt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de