. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Edenkoben - Gleich zweimal geblitzt

29.05.2019 - 11:31 | 2137256



(ots) -
Innerhalb drei Stunden wurde ein 28-Jähriger Autofahrer gestern
Morgen gleich zweimal geblitzt. Weil er am Schulzentrum in der
Weinstraße mit über 50 km/h in die 30er Zone fuhr, erhielt er
zunächst einen Bußgeldbescheid. Kurze Zeit später wurde er mit einem
Verwarnungsgeld belegt, weil er erneut die
Geschwindigkeitsbeschränkung missachtete. 30 Autofahrer waren gestern
im Zeitraum von 08.15 Uhr bis 12.45 Uhr in der Weinstraße zu schnell
unterwegs und mussten belangt werden. Vier davon waren so schnell,
dass sie einen Bußgeldbescheid erhalten. Drei Gurtmuffel in der
Staatsstraße mussten 30 Euro bezahlen. Ein Autofahrer bekommt einen
Punkt in Flensburg sowie ein Bußgeld von 100 Euro, weil er
telefonierte. Im Straßenverkehr unterwegs zu sein bedeutet immer,
Verantwortung für das Geschehen auf der Straße zu tragen. Jeder
Verkehrsteilnehmer muss sich an die Verkehrsregeln halten, sobald er
am öffentlichen Straßenverkehr teilnimmt, um einen Verkehrsunfall zu
vermeiden.




Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2137256

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Edenkoben

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tankbetrug
(Hechingen) Wohnmobil in der Zollernstraße angefahren - Zeugen gesucht
Emlichheim - Fahrradeigentümer gesucht
Landau, Heinrich-Heine-Platz, 16.8.2019, 11.00-11.45 Uhr
Verkehrsunfallflucht

Fahren unter Drogeneinfluss

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de