. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Versuchter Diebstahl eines Zigarettenautomaten

29.05.2019 - 13:06 | 2137402



(ots) -
HILDESHEIM - (jpm) Nachdem es in der Nacht vom 26.05.2019 zum
27.05.2019 zum Diebstahl eines Zigarettenautomaten in der Straße An
der Pauluskirche gekommen ist (hiesige Pressemeldung vom 28.05.2019,
12:17 Uhr) versuchten bisher unbekannte Täter in der vergangenen
Nacht (28./29.05.2019) einen Zigarettenautomaten in der Hermannstraße
in Hildesheim zu entwenden. Dabei wurden sie von einem aufmerksamen
Zeugen gestört.

Den Ermittlungen zufolge war es gegen 03:30 Uhr, als ein Zeuge in
der Hermannstraße Krach vernahm. Bei einer Nachschau stellte er drei
Männer fest, die mit Werkzeugen an einem Zigarettenautomaten, der an
einer Hauswand in der Hermannstraße befestigt war, herumhantierten.
Nach Ansprache durch den Zeugen entfernten sich die Männer
kurzzeitig, kamen jedoch kurz darauf wieder, um sich weiter an dem
Automaten zu schaffen zu machen. Der Zeuge sprach sie erneut an und
alarmierte die Polizei. Die Männer entfernten sich daraufhin in
Richtung Cheruskerring.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Personen verlief
ergebnislos. Der Automat, der bereits aus der Verankerung gelöst war,
wurde sichergestellt.

Zur Beschreibung der drei Männer ist lediglich bekannt, dass einer
einen hellen und ein anderer einen dunklen Kapuzenpullover anhatte.
Ein Zusammenhang zum Diebstahl in der Straße An der Pauluskirche ist
nicht auszuschließen und wird geprüft.

Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr.
05121/939-115 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle(at)pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/



Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2137402

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Hildesheim

Ansprechpartner: POL-HI
Stadt: Hildesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

37581 Bad Gandersheim, Roswithastraße, Sachbeschädigung an Pkw - Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Bundesstraße 248 zw. Seesen und Northeim in Höhe Oldenrode - Zeugenaufruf
Tödlicher Verkehrsunfall auf BAB 3
Haslach - Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizeiinspektion Hildesheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de