. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

21-Jähriger mutmaßlich für Raubserie in Roxel verantwortlich

31.05.2019 - 13:24 | 2138635



(ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Passanten erkennen
Räuber - Polizisten nehmen Täter fest - U-Haft" (ots vom 19.5.19.,
10.45 Uhr)

Nach dem Überfall auf einen Discounter an der Wulfertstraße vor
zwei Wochen (17.5.) nahmen Polizisten den 21-jährigen Täter fest, ein
Richter erließ im Anschluss Haftbefehl und ordnete die sofortige
Untersuchungshaft an.

Seit Juli 2018 wurde der Discounter in Roxel bereits zweimal
überfallen, viermal eine Tankstelle und zweimal eine Rastanlage. Bei
den Raubstraftaten erbeutete der Täter in vier Fällen insgesamt einen
niedrigen vierstelligen Euro-Betrag.

Im Rahmen der Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise, dass
der Münsteraner mutmaßlich auch für diese Überfälle verantwortlich
ist. Bislang äußerte sich der 21-Jährige nicht zu den Vorwürfen. Die
Ermittlungen dauern an.




Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2138635

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei M

Ansprechpartner: POL-MS
Stadt: Münster

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses
25 Jähriger mit unversichertem E-Scooter unterwegs

Alle SOS News von Polizei M

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de