. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis: Verkehrsunfälle, Unfallfluchten, Sachbeschädigung,

02.06.2019 - 09:30 | 2139307



(ots) - Wasseralfingen: Wegen umgefallenen Einkaufs Unfall
verursacht - eine Verletzte

Der 52 Jahre alte Lenker eines Mercedes befuhr am Samstag, gegen
17:15 Uhr, die Straße "Am Schimmelberg". Im Verlauf einer Kurve fiel
sein Einkauf auf dem Beifahrersitz um. Da er dadurch abgelenkt war,
geriet er leicht auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem
entgegenkommenden VW Polo einer 77jährigen Fahrerin kollidierte. Der
Polo wurde dabei gegen den dahinter fahrenden Toyota eines 32 Jahre
alten Lenkers gestoßen. Die VW-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht
verletzt. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 12.000
Euro.

Schwäbisch Gmünd: Sachbeschädigung an Pkw - Zeugen gesucht

Am Freitag, in der Zeit zwischen 10:00 und 10:25 Uhr, zerkratzen
bislang unbekannte Täter mit einem spitzen Gegenstand der
Kofferraumdeckel eines BMW, welcher im Tatzeitraum im Parkhaus City
Center in der Straße "Kalter Markt" geparkt war. Der entstandene
Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580, bittet
Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Täter machen können oder
verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

Schwäbisch Gmünd: Rollerfahrer gestürzt - leicht verletzt

Ein 47 Jahre alter Rollerfahrer befuhr den Kreisverkehr in der
Weißensteiner Straße, welchen er an der zweiten Ausfahrt zur
Josefstraße verlassen wollte. Hierbei touchierte er vermutlich mit
dem Hinterrad den Bordstein und stürzte vom Roller. Er erlitt bei dem
Sturz leichte Verletzungen. An seinem Yamaha-Roller entstand geringer
Schaden.

Lorch: Nach Unfall geflüchtet - Zeugensuche

Am Samstag, in der Zeit zwischen 11:30 und 12:05 Uhr, stieß eine
bislang unbekannte Person vermutlich mit einem Einkaufswagen gegen
die rechte Fahrzeugseite eines Audi. Dieser war im Tatzeitraum auf


dem EDEKA-Parkplatz in der Maierhofstraße und davor auf dem
REWE-Parkplatz geparkt. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 1.000
Euro.

Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580, bittet
Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können, sich
zu melden.

Heubach: Alkoholisiert gegen Mauer, Laterne und Baum geprallt

Der 32 Jahre alte Lenker eines Mazda befuhr am Sonntag, gegen
04:00 Uhr, die Helmut-Hörmann-Straße 2. Infolge starker alkoholischer
Beeinflussung prallte er hierbei gegen eine Mauer, eine
Straßenlaterne und einen Baum. Anschließend entfernte er sich
unerlaubt zu Fuß von der Unfallstelle. Er konnte im Stauferklinikum
Mutlangen angetroffen werden. Er erlitt bei dem Unfall leichte
Verletzungen. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich der
Entnahme zweier Blutproben unterziehen. Sein Führerschein wurde
beschlagnahmt, sein Pkw sichergestellt. Der entstandene
Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
- PvD -
Telefon: +49 (0)7151 950-0
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2139307

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrscheinautomat in Eschborn demoliert - Bundespolizei sucht Zeugen
Auto in Lagerhalle ausgebrannt
Unfälle auf der B104 - Autofahrer kommen von der Straße ab
Waldtierjagd in der Kleinstadt
Recyclingfirma erneut im Visier von Einbrechern

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de