. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gem. Dielheim: Schwerer Lkw- Unfall auf A 6; Fahrer in Führerhaus eingeklemmt; zwei von drei Fahrstreifen blockiert; Pressemitteilung Nr. 1

03.06.2019 - 08:17 | 2139685



(ots) - Am Montagmorgen, gegen 7.30 Uhr, kam es
auf der A 6 bei Dielheim zu einem schweren Lkw- Unfall.

Der Fahrer eines italienischen Sattelzuges, der Konserven geladen
hatte, war in Richtung Mannheim unterwegs, als er aus bislang
unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor, nach
rechts von der Fahrbahn abkam und in die Leitplanken sowie die
angrenzende Lärmschutzwand prallte.

Der Mann wurde zunächst in seinem Führerhaus eingeklemmt, wurde
nach seiner Bergung und seiner notärztlichen Behandlung mit einem
Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Ein zunächst angeforderter
Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz und konnte wieder
abdrehen.

Derzeit sind zwei von drei Fahrstreifen blockiert. Es hat sich ein
Stau von momentan rund drei Kilometern gebildet.

Die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten dauern noch
unbestimmte Zeit an.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2139685

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Gem. Dielheim/A6

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Erstmeldung Auseinandersetzung Bahnhof Werl
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Bundesstraße 445 zw. Bad Gandersheim und Bentierode -Zeugenaufruf-
Einbruch in Mehrfamilienhaus / Bargeld entwendet
flüchtige Männer nach Einsatz des Polizeihubschraubers festgenommen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de