. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Coesfeld, Süringstraße / Dreister Handydiebstahl geklärt

05.06.2019 - 11:00 | 2141664



(ots) - Am 13.03.19 kam es zu einem dreisten
Handydiebstahl in einem Geschäft an der Süringstraße. Hier konnten
jetzt drei Tatverdächtige ermittelt werden, die diesen Diebstahl
gemeinsam durchgeführt haben. Hierzu waren sie aus Duisburg
angereist. Gegen 15 Uhr betrat eine männliche Person das Geschäft.
Zunächst brachte er einen Verkäufer unter einem Vorwand dazu, aus dem
Laden in das Lager zu gehen. Diese Zeit nutzte er, um ein besonders
gesichertes IPhone im Wert von über 1.000 Euro gewaltsam aus der
Sicherung zu reißen. Ein zweiter Mittäter öffnete ihm die
Eingangstüre, um eine schnelle Flucht zu ermöglichen. Zu dem
Zeitpunkt befanden sich weitere Kunden im Ladenlokal. Ein Zeuge
beobachtete, dass die beiden Tatverdächtigen in ein in der Nähe
wartendes Fahrzeug mit BOR-Kennzeichen stiegen und flüchteten.
Aufgrund der Videoaufzeichnungen konnte die Polizei nun die zwei
Tatverdächtigen aus dem Laden ermitteln. Es handelt sich um
Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren aus Duisburg mit
rumänischer Staatsangehörigkeit. Sie gehören zu einer größeren Gruppe
von Rumänen, die sich auf die Begehung dieser Taten spezialisiert
hat. Die beiden Jugendlichen sind bereits mehrfach wegen solcher
Taten in Erscheinung getreten, sodass jetzt wegen Bandendiebstahls
gegen sie ermittelt wird.




Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2141664

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Coesfeld

Ansprechpartner: POL-COE
Stadt: Coesfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung nach 82-jährigen aus Rostock
Brand in einer Einzelhandelsverkaufseinrichtung in Wismar
Unfallflucht mit weißem Kastenwagen
Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Verkehrsunfallflucht auf der L 53
Öffentlichkeitsfahndung nach zwei vermissten Jugendlichen aus Schwerin

Alle SOS News von Polizei Coesfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de