. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehrdezernent Christian Kromberg verleiht Ehrenzeichen

06.06.2019 - 14:20 | 2142734



(ots) -
Heute hat Essens Feuerwehrdezernent Christian Kromberg insgesamt
16 Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber (25 Jahre) und Gold (35 Jahre) an
altgediente Feuerwehrleute überreicht. "Die Feuerwehr ist eine
besondere Organisation mit besonderen Leuten", sagte Kromberg in
seiner kurzen Ansprache, "die oft genug bereit sind, ihr Leben
einzusetzen, um anderen Menschen in schwierigen Lebenssituationen
Hilfe zuteilwerden zu lassen". Und deshalb, so Kromberg weiter,
finden sich Feuerwehrleute auf der Skala derer, die ein hohes
gesellschaftliches Ansehen genießen, häufig ganz oben wieder. "Sie,
die heute hier stehen, bringen ein umfängliches Maß an Erfahrung mit,
und geben dieses Wissen hoffentlich an die jüngeren Kolleginnen und
Kollegen weiter":

Info: Das Feuerwehr-Ehrenzeichen des Bundeslandes
Nordrhein-Westfalen 1954 zur Würdigung von Verdiensten auf dem
Gebiete des Feuerschutzwesens gestiftet. Für 25 Jahre aktive
Dienstzeit wird es in Silber, für 35 Jahre in Gold verliehen.

Bildzeile v.l.: Essens Feuerwehrchef Ulrich Bogdahn, Christian
Kromberg, Björn Scharmann (25 Jahre), Mike Filzen (35 Jahre),
Thorsten Kerschgens (35 Jahre), Volker Römer (35 Jahre), Thorsten
Rösken (25 Jahre), Ralf Etterich (25 Jahre), Roger Schneider (25
Jahre), Hans-Jörg Gurba (25 Jahre), Henning Westphal (35 Jahre),
Thorsten Salenga (25 Jahre), Hardy Schüler (25 Jahre), Martin Martens
(25 Jahre), Axel Neugebauer (25 Jahre), Martin Reichardt (35 Jahre),
Olaf Hanschke (25 Jahre), Ludger Soggeberg (35 Jahre). Foto: Mike
Filzen




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2142734

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Ostviertel, Eiserne Hand 45, 06.06.2019



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zwei verschiedene Sachverhalte - ein Fahrgastschiff: Binnenschiffsunfall mit höherem Sachschaden auf dem Malchower See und eine 76-Jährige wird wenig später beim Sturz ins Wasser leicht verletzt
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Göslow (LK VG)
Verfolgungsfahrt durch drei Landkreise - 42-Jährige durch Polizei gestoppt
Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg
Exhibitionist im Schulzenpark

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de