. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ruhige Pfingsten für die Feuerwehr

10.06.2019 - 14:13 | 2144689



(ots) - Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Herdecker
Wehr können auf ein ruhiges Pfingstwochenende zurückblicken.
Lediglich zwei Einsätze mussten abgearbeitet werden.

Am Samstag um 18:08 Uhr erreichte die Feuerwehr die Meldung, dass
am Weg zur Schanze eine Hecke brenne und das Feuer auf abgestellte
PKWs und eine Garage übergreifen könnte. Als der
Einsatzführungsdienst eintraf, war der Busch jedoch bereits von
Anwohnern gelöscht worden. Die Besatzung des ersten Löschfahrzeuges
musste nur noch Nachlöscharbeiten durchführen, sodass der Einsatz
nach einer halben Stunde abgeschlossen war. Ursache des Brandes war
die Unkrautentfernung mittels eines Gasbrenners. Die Feuerwehr warnt
vor dieser Methode. Immer wieder kommt es dadurch auch in den
Ruhrstädten zu Schadenfeuern, teils mit größeren Sachschäden.

Am Sonntag wurde dann gegen 16:32 Uhr aus Versehen ein fünf Jahre
altes Kind in einem Fahrzeug eingeschlossen. Der Fahrzeugschlüssel
war von innen und außen unerreichbar in der Kofferraumklappe
eingeklemmt. Auch alle Versuche des Kindes, das Fahrzeug von innen zu
entriegeln, scheiterten. Die Feuerwehr musste schließlich eine
Seitenscheibe zerstören, um das Kind zu befreien. Nach einer kurzen
Kontrolle durch den Rettungsdienst konnte es in die Arme des Vaters
übergeben werden. Nachdem die Feuerwehrleute von innen das Schloss
der Kofferraumklappe öffnen und den Schlüssel an den Fahrer übergeben
konnten, rückten sie nach einer halben Stunde wieder ein.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2144689

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

1000 Pfund Weltkriegsbombe gefunden
Zeugenaufruf - Hochzeitsgesellschaft begeht Verkehrsdelikte auf der A66 und A3 im Raum Wiesbaden und Idstein
Eine verletze Person bei Kellerbrand
Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus
Technische Hilfe: Ölschaden

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de