. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dülmen, Lüdinghausen, Nottuln, Schapdetten/ Drei betrunkene Radfahrer stürzen und ziehen sich teilweise schwere Verletzungen zu

11.06.2019 - 12:42 | 2145250



(ots) - Drei unter Alkoholeinfluss gestürzte Radfahrer
mit teilweise schweren Kopfverletzungen beschäftigten die Polizei im
Kreis Coesfeld am Pfingstwochenende. In Dülmen geriet ein 58-jähriger
Dülmener am Montag, 10.06.2019 um 20.30 Uhr nach Schlangenlinienfahrt
mit seinem Rad auf der August-Schlüter-Straße gegen den Bordstein und
stürzte. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Mit einem
Rettungshubschrauber kam er ins Krankenhaus. In Lüdinghausen
ereignete sich ein gleichgelagerter Unfall ohne die vorausgegangene
Schlangenlinienfahrt auf der Straße Im Stevertal mit einem
72-jährigen Pedelecfahrer aus Lüdinghausen am Montag, 10.06.2019 um
00.38 Uhr. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. In Nottuln
stürzte ein 48-jähriger Nottulner mit seinem Rad zwischen Schapdetten
und dem Gewerbegebiet Beisenbusch am Sonntag, 09.06.2019 um 03.20
Uhr. Auch er kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Alle Drei
trugen keinen Schutzhelm. Da sie jeweils unter Alkoholeinfluss
standen, veranlassten die Polizisten Blutprobenentnahmen und
erstatteten Anzeige. Jetzt erwartet die drei Radler ein
Strafverfahren.




Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2145250

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Coesfeld

Ansprechpartner: POL-COE
Stadt: Coesfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfallflucht Nordwollestraße Ecke Fichtenstraße +++ Zeugen gesucht
Unbekannte beschädigen Wahlplakate
Im Streit Messer eingesetzt
Vierstelliger Sachschaden bei Einbruch in Geräteschuppen
Alkoholisiert am Steuer

Alle SOS News von Polizei Coesfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de