. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

20-Jährige greift Polizeibeamtin an

12.06.2019 - 16:36 | 2146512



(ots) - Eine 20-Jährige hat am Dienstagabend
(11.06.2019) gegen 23:15 Uhr eine Beamtin der Landespolizei am
Bahnhof Kornwestheim angegriffen und anschließend Widerstand gegen
die polizeilichen Maßnahmen geleistet. Ein Reisender meldete zuvor
eine aggressive und randalierende weibliche Person über den
Polizeinotruf. Eine alarmierte Streife der Landespolizei traf die mit
fast 1,4 Promille alkoholisierte Frau schließlich am Bahnsteig an und
wollte diese zunächst einer Personenkontrolle unterziehen. Hierbei
griff die deutsche Staatsangehörige unvermittelt an die Haare einer
eingesetzten Polizistin und versuchte diese zu Boden ziehen. Im
weiteren Verlauf nahmen die Polizeibeamten die Heranwachsende
vorläufig fest und nahmen sie mit auf das Polizeirevier. Hier
widersetzte sie sich fortwährend den polizeilichen Maßnahmen. Die
Polizeibeamtin erlitt durch den Vorfall leichte Verletzungen und
musste ihren Dienst vorzeitig beenden. Die 20-jährige Frau muss nun
unter anderem mit einem Strafverfahren wegen des Verdachts des
tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte rechnen. Die
Bundespolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und sucht in
diesem Zusammenhang nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter
der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Sebastian Maus
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2146512

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Ansprechpartner: BPOLI S
Stadt: Kornwestheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Selm- 17-jähriger bei Motorradunfall verletzt
Pressebericht der Polizei Rüsselsheim vom 14.12.2019
Polizeiinspektion Goslar, Pressebericht vom 13.12. bis 14.12.2019
(HDH)Heidenheim -Betrunken und ohne Führerschein unterwegs
(HDH) Giengen - Feuerwehreinsatz in Giengen / Verbranntes Essen löst den Rauchmelder aus

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de