. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwein gehabt - dachte sich der Hund, als er auf die Markise sprang

13.06.2019 - 12:31 | 2146981



(ots) -
Zu einem kuriosen Einsatz wurden einige Kollegen der Feuerwehr
Essen am Mittwochmorgen in die Surstraße in Altendorf alarmiert. Ein
Tier solle auf einer Markise sitzen, war die die Information von der
Leitstelle. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag ein Hund auf der
Markise einer Wohnung im 1. OG und schien sich zu sonnen. Vermutlich
war er aus dem offenen Fenster der darüber liegenden Wohnung
gesprungen. Danach verließ ihn aber anscheinend der Mut und blieb wo
er war. Um ihn aus seiner misslichen Lage zu befreien wurde eine
Drehleiter zur Einsatzstelle alarmiert. So einfach wollte sich das
verängstigte Tier aber nicht retten lassen und musste erst durch das
Frikadellenbrötchen eines Kollegen davon überzeugt werden, dass ein
Drehleiterkorb sicherer als eine Markise ist. Wieder auf dem Erdboden
angekommen, wurde der Hund von der Nachbarin in Empfang genommen und
durfte sich die restlichen Frikadellen einverleiben. (SK)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2146981

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Altendorf; Surstraße; 13.06.2019; 07:50 Uhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht in Hoya
Verkehrsunfallflucht
LK Wesermarsch: Einbruch in Einfamilienhaus in Lemwerder +++ Zeugen gesucht
190716-2. Zuführung nach versuchter Erpressung in Hamburg-Heimfeld
Unfallflucht mit hohem Schaden geklärt

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de