. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Passant weckt schlafende Fahrer und unternimmt erste Löschversuche

14.06.2019 - 09:58 | 2147529



(ots) -
Gegen 0:50 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwache 2 (Eving) zu
einem Brand an zwei Sattelzugmaschinen an der Kanalstraße alarmiert.
Dort hatte ein Passant an den in der Nähe des Hafenamtes auf einem
Parkstreifen abgestellten Sattelzugmaschinen ein Feuer an den
Hinterachsen bemerkt.

Er weckte die im Führerhaus der LKW schlafenden Fahrer und
unternahm erste Löschversuche mit einem Pulverlöscher. Die
eintreffende Feuerwehr nahm an jedem Fahrzeug ein Stahlrohr vor und
löschte den Brand abschließend. Ein Übergreifen des Brandes auf
weitere Teile der Fahrzeuge konnte verhindert werden. Die
Zugmaschinen und Container-Auflieger kontrollierte die Feuerwehr
mittels Wärmebildkamera auf verdeckte Glutnester.

Dank des aufmerksamen Passanten wurde niemand bei diesem Ereignis
verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache
aufgenommen.

Es waren 16 Einsatzkräfte der Feuerwache 2 (Eving) eingesetzt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2147529

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Betrunkener Mann beeinträchtigt Fahrzeugverkehr - Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall bei Greifswald (LK Vorpommern-Greifswald)
Verkehrsunfall auf der A 5 - Verursacher stark alkoholisiert (2,61 Promille) und Drogen einstecken
Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 19.09.2019
Zeugenaufruf nach körperlicher Auseinandersetzung

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de