. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Babenhausen-Hergershausen: Verkehrsunfall mit Motorrad und zwei Schwerverletzten auf der K 183 Höhe Hergershausen

14.06.2019 - 18:31 | 2148129



(ots) - Am Freitag (14.06.2019)
ereignete sich gegen 15:50 Uhr ein Verkehrsunfall in
Babenhausen-Hergershausen auf der K 183 in Höhe der Langfeldsmühle.

Ein mit zwei Personen besetztes Motorrad befuhr die K 183 von
Eppertshausen kommend in Richtung Hergershausen. In einer
langgezogenen Rechtskurve verlor der 18-jährige Fahrer aus noch
ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in
den Gegenverkehr. Am linken Fahrbahnrand fuhr er auf den Grünstreifen
und kam zu Fall. Das Motorrad, sowie beide Personen rutschten über
die Fahrbahn. Der Fahrer und seine 17-jährige Mitfahrerin kamen unter
der Leitplanke zum Liegen. Das Motorrad blieb wenige Meter weiter im
Grünstreifen liegen.

Ersthelfer versorgten die zwei verletzten Babenhäuser bis zum
Eintreffen der Rettungskräfte. Diese kamen kurze Zeit später mit drei
Rettungswagen und einem Notarztwagen an. Durch die Feuerwehr wurde
ein Teil der Leitplanke entfernt, sodass der verletzte Kradfahrer
schonend auf eine Trage verbracht werden konnte. Beide schwer
verletzte Personen wurden anschließend mit jeweils einem
Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser geflogen. Die
Einweisung der beiden Hubschrauber und Absicherung der Unfallstelle
erfolgte ebenfalls durch die Feuerwehr. Hierbei waren die Wehren
Babenhausen, Hergershausen, Sickenhofen sowie die Voraushelfer
Langstadt im Einsatz.

Das nicht mehr fahrbereite Motorrad wurde durch den
Abschleppdienst abgeschleppt. Die K 183 war während der
Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt.

Berichterstatterin: POK´ in Hantelmann, Polizeistation Dieburg

PHK Bösl, Polizeiführer vom Dienst (PvD)




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt



Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2148129

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Babenhausen-Hergershausen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unna - Szenen wie bei "Kevin - Allein zu Haus": Einbrecher setzen Wohnung unter Wasser
Willingshausen-Wasenberg: Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte
Rems-Murr-Kreis: schweinskopf auf Blitzer abgelegt - Einbrüche - Unfälle
Ostalbkreis-Raum Schwäbisch Gmünd: Dieseldiebstahl, Einbruch, Feuerwehreinsatz, Unfälle
Pressebericht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de