. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrunkener Autofahrer verursacht einen Verkehrsunfall auf der A65

16.06.2019 - 08:13 | 2148485



(ots) - Am 15.06.2019 befährt ein 35-jähriger Handwerker
die A 65 in Fahrtrichtung Landau. Um 08:32 Uhr kommt der Autofahrer
aus Polen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und
streift zwei Warnbaken Höhe Kandel Mitte. Ohne sich um den entstanden
Schaden zu kümmern fährt der Autofahrer mit seinem in Polen
zugelassen Auto weiter. Der Vorfall wird von einem Unfallzeugen
bemerkt und per Notruf hiesiger Dienststelle gemeldet. Aufgrund
telefonischer Standortmeldungen konnte die Verfolgung des
unfallflüchtigen Autofahrers durch mehrere Streifen zielgerichtet
aufgenommen werden. Das Auto fuhr trotz beschädigtem, rechten
Vorderreifen auf der Felge weiter bis vor die Anschlussstelle
Edenkoben. Dort konnte das Auto einer Kontrolle unterzogen werden.
Beim Autofahrer aus Polen wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein
Alkotest ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Es wurde ein
Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe angeordnet und der
Führerschein beschlagnahmt. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde von
einem Abschleppdienst von der Autobahn geholt. Das Strafverfahren
wird bei der Staatsanwaltschaft Landau vorgelegt. Nur Aufgrund des
Zufalles kam es auf der ansonsten stark frequentierten A 65 zu keiner
Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth

Telefon: 07271-92210
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2148485

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Kandel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190825 - 909 Frankfurt-Nordend: Festnahmen nach Diebstahl
27-Jähriger wird beraubt - Zeugen gesucht
190825 - 910 Frankfurt-Nied: Pkw-Brand
Nr.: 0540--Prügeleien und Pfefferspray - Polizei hat viel zu tun--
Essen: PKW-Aufbrüche am Friedhof - Hohe Schadenssumme bei anschließendem Einbruch

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de