. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Höhenrettungsübung der Feuerwehr am Baukran

16.06.2019 - 12:00 | 2148660



(ots) -
Üben für den Ernstfall war gestern das Motto der Einsatzkräfte der
Speziellen Rettung aus Höhen und Tiefen, umgangssprachlich besser
bekannt als Höhenrettung, der Feuerwehr Essen. Zu diesem Zweck fanden
sie sich, zusammen mit Vertretern der Firma Implenia, an einem
Baukran auf der Baustelle zum neuen Premier Inn Hotel an der
Nordseite des Hauptbahnhofes ein. Es galt eine Rettung eines
erkrankten Kranführers, in diesem Fall dargestellt durch eine
höhenfeste Mitarbeiterin der Firma Implenia, zu simulieren. Es wurde
angenommen, dass die Kranführerin eine Herzschwäche erlitt und aus
diesem Grund nicht mehr in der Lage war, den Weg vom Kran herunter
alleine anzutreten. Da die Drehleitern der Feuerwehr lediglich über
Rettungshöhen von 30 Metern verfügen und es sich bei dem Baukran um
ein gut 60 Meter hohes Objekt handelt, mussten die speziell
ausgebildeten Feuerwehrkräfte die Rettung mittels Abseilverfahren
durchführen. Zur Rettung der Patientin begaben sich die Höhenretter
mit Rettungsrucksack zur Erstversorgung und entsprechendem
technischen Gerät auf die Spitze des Krans und seilten die
Kranführerin nach einer notfallmedizinischen Erstversorgung in
Begleitung eines Retters zum sicheren Boden ab, um sie dort dem
Regelrettungsdienst zu übergeben. Die Übung war gegen 13:00 Uhr
beendet. (DJ/SK)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Daniel Johann, Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2148660

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Stadtkern; 15.06.2017; 09:00 Uhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sassenberg - Einbruch in Einfamilienhaus
Ennigerloh - Blutproben nach Alleinunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Konz
Darmstadt OT Kranichstein - Mieter bei Zimmerbrand leicht verletzt
Feuer und Sturm

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de