. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Darmstadt-Industriegebiet: Auf frischer Tat ertappt / Zeugen erkennen Dieb wieder / Polizei nimmt 54-Jährigen fest

17.06.2019 - 14:42 | 2149561



(ots) - Bei seiner Suche nach Wertgegenständen hat ein
54-Jähriger am Freitagabend (14.6.) die Aufmerksamkeit von Zeugen in
der Leydeckerstraße auf sich gezogen. Dort hatte der Beschuldigte
zunächst versucht die Beifahrertür eines grauen BMW aufzubrechen, um
in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Nachdem dies misslang, soll der
Beschuldigte kurzerhand die Scheibe der Tür eingeschlagen und sich so
gewaltsam Zugang verschafft haben. Dabei konnte er von Zeugen
beobachtet werden, die sofort die Polizei verständigten. Noch in
Tatortnähe nahmen die Beamten den Darmstädter fest. Dabei stellte
sich heraus, dass er bereits am vergangenen Dienstag (11.6.), auf
ähnlich Art und Weise in der Helfmannstraße aufgefallen war und es
sich bei den Zeugen, offenbar um die damals geschädigten Besitzer
handelte. Der 54 - Jährige wurde vorläufig festgenommen und am
Folgetag, auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Darmstadt, einem
Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete für den bereits polizeilich
bekannten Mann die Untersuchungshaft an und schickte ihn in eine
Justizvollzugsanstalt. Ob der Mann mit ähnlich gelagerten Delikten
aus der jüngsten Vergangenheit in Verbindung steht, werden die
weiteren Untersuchungen zeigen. Derzeit dauern die Ermittlungen zu
den Hintergründen an.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2149561

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Darmstadt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

18.07.2019 - Kellerbrand in Huckarde. Gerümpelbrand im Keller, 2 Personen verletzt.
Brand einer Wohnhausgarage in Nickenich
Brand von Heuballen / Verdacht der Brandstiftung
schwerer Verkehrsunfall
(CW)Calw - Brand eines Wohnhauses

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de