. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hörstel, Verstoß Tierschutzgesetz

17.06.2019 - 15:13 | 2149636



(ots) - Bei der Polizei hat sich ein Hundehalter gemeldet.
Dessen Tier hatte nach seinen Angaben am Freitagmittag (14.06.2019)
in Hörstel ausgelegte Eier gefressen. Anschließend zeigte der Hund
Vergiftungserscheinungen. Der Ibbenbürener war er um 12.00 Uhr an der
Straße Kleinbahn (zwischen Hörstel und Ostenwalde) unterwegs. Dort
fraß sein Hund vermutlich mehrere der dort abgelegten Eier. Da das
Tier danach Vergiftungserscheinungen zeigte, fuhr er unmittelbar zu
einem Tierarzt. Hier bestätigte sich, dass das sich im Magen
Eierschalen sowie Giftrückstände befanden. Der Geschädigte fuhr
daraufhin zum Tatort zurück und fand dort ein weiteres offenbar
manipuliertes Ei. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon
05971/938-4215. Sie bittet alle Tierhalter -insbesondere Hunde- und
Katzenhalter- um besondere Vorsicht. Achten Sie auf derartige Köder.
Nehmen Sie ihren Hund an die Leine.




Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2149636

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Steinfurt

Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Hörstel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Traktor und Heuballenpresse durch Brand zerstört
Pressemeldungen für den Bereich Vechta
Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall auf Supermarkt-Parkplatz im Brendelweg +++ Verursacher entfernt sich
OH_Großenbrode /

Vermeintlicher "Mitschnacker" in Großenbrode - Polizei ist informiert und ist präsent.

SG- Kradfahrer verletzt sich bei Unfall in Solingen

Alle SOS News von Polizei Steinfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de