. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Münchner Zollhund "Crash" ausgezeichnet

Rauschgiftspürhund erhält Ehrenplakette des Deutschen-Schäferhund-Verbandes

18.06.2019 - 07:00 | 2149827



(ots) -
Für das Auffinden von Rauschgift in mehreren Fällen am Münchner
Flughafen und zur Anerkennung seiner herausragenden Leistung wurde
der Zollhund "Crash vom Vilsufer" mit einer Ehrenplakette des
Deutschen-Schäferhund-Verbandes ausgezeichnet. Als Anerkennung
erhielt die Hundeführerin Regina H. eine Urkunde, denn nur im Team
können Hund und Hundeführer erfolgreich arbeiten.

Der Leiter des Hauptzollamts Münchens, Regierungsdirektor Gerhard
Rittenauer, und der Leiter der Kontrolleinheiten des Zolls am
Flughafen München, Oberregierungsrat Manfred Hofmann, gratulierten
der Hundeführerin.

"Zu solch effektiven Ergebnissen führt nur die enge Zusammenarbeit
von Mensch und Tier", so Daniela Huber, Pressesprecherin des
Hauptzollamts München.

Zusatzinformation: Mit knapp drei Jahren wurde Crash im Dezember
2017 angekauft und in die Hände der Hundeführerin übergeben. Nach
nicht einmal einem Jahr Ausbildung, die Hund und Frauchen zusammen
absolvieren mussten, begann sein Einsatz am Münchner Flughafen. Auch
in der bislang kurzen Zeit im aktiven Dienst bewies Crash, dass er
eine gute Nase hat. Dadurch konnte der Zoll schon viele Aufgriffe
verzeichnen.

Schulabschluss in der Tasche? Und jetzt?! Eine Ausbildung beim
ZOLL! Zigarettenschmuggel bekämpfen, für Artenschutz einstehen,
Steuergerechtigkeit sicherstellen - wer hier und bei vielem mehr
mithelfen will, kann sich beim Hauptzollamt München noch bis zum 30.
September 2019 bewerben. Sende dafür deine Bewerbung an das
Hauptzollamt München, Sophienst. 6, 80333 München. Näheres findest du
unter www.talent-im-einsatz.de




Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt München
Pressesprecherin
Daniela Huber
Telefon: 089 - 975 90717
E-Mail: presse.hza-muenchen(at)zoll.bund.de


www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt München, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2149827

Kontakt-Informationen:
Firma: Hauptzollamt M

Ansprechpartner: HZA-M
Stadt: München



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dieb in Haft (Leinfelden-Echterdingen):
Demo-Veranstaltungen in Kassel: Bundespolizei zieht positive Einsatzbilanz
Rimbach- Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Radfahrer bei Unfall in Kloppneheim verletzt - Zeugenaufruf -
Unwetter mit Starkregen und Sturm trifft Mönchengladbach

Alle SOS News von Hauptzollamt M

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de