. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Neun verletzte Schulkinder durch Eichenprozessionsspinner

18.06.2019 - 16:00 | 2150589



(ots) -
Um 11.25 Uhr wurde der Rettungsdienst der Feuerwehr Mülheim an der
Ruhr zu einem medizinischen Notfall zur Sportanlage Wenderfeld in
Mülheim Dümpten gerufen. Hier sollte sich ein Kind mit
Kreislaufbeschwerden befinden. Bei Eintreffen des Rettungswagens
stellte sich die Lage so dar, dass mehrere Kinder mit Luftnot und
Hautreizungen vorgefunden wurden. Vermutlich wurden die Symptome
durch so genannte Eichenprozessionsspinner ausgelöst. Aufgrund der
Rückmeldung an die Leitstelle, wurde auf das Einsatzstichwort auf
"Massenanfall von Verletzten" erhöht und ein Großaufgebot an
Einsatzkräften zur Einsatzstelle entsandt.

Die verletzten Kinder wurden vor Ort durch zwei Notärzte, dem
leitenden Notarzt und den Besatzungen von mehreren Rettungsmitteln
gesichtet und behandelt. Insgesamt wurden drei Kinder einem
Krankenhaus zugeführt. Sechs weitere Kinder wurden in die Obhut der
Eltern und Lehrer übergeben, mit dem Hinweis ihren Hausarzt
aufzusuchen. Im weiteren Verlauf wurde die komplette Sportanlage
gesperrt und das Forstamt sowie Umweltamt über den Befall von
Eichenprozessionsspinner informiert.

Die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr war mit einem Löschfahrzeug, 13
Fahrzeugen des Rettungsdienstes, drei Notarzteinsatzfahrzeugen und
vier Führungsfahrzeugen vor Ort. Das Sportfest wurde aufgrund des
Einsatzes abgebrochen. Die Feuerwehr wurde bei diesem Einsatz vom
Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter Unfallhilfe, Malteser
Hilfsdienst und der Notfallseelsorge unterstützt. Der Einsatz war
gegen 13.30 Uhr beendet. (NKi)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2150589

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 15.10.2019
Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 7
Leimen-St. Ilgen (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerer Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen und 3 leicht verletzten Personen
LKW-Unfall auf der A1 - Vollsperrung in Richtung Bremen
Pkw kommt von der Fahrbahn ab - Beifahrerin tödlich und Fahrer schwer verletzt, LK MSE

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de