. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Viernheim/Kreis Bergstraße: Fahrzeug überschlägt sich nach Zusammenstoß mit Betongleitwand, Einsatz Rettungshubschrauber, eine Person leicht verletzt

19.06.2019 - 04:22 | 2150670



(ots) - Am 18.06.2019, 19:47 Uhr befuhr ein 20-Jähriger
aus Viernheim mit seinem Hyundai die A659 von Weinheim in Richtung
Mannheim. In einer langgezogenen Rechtskurve in Höhe der
Anschlussstelle Viernheim-Ost wollte er vom rechten auf den linken
Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah er eine 56-Jährige aus
Edingen-Neckarhausen, die mit ihrem Seat bereits auf dem linken
Fahrstreifen unterwegs war. Diese konnte nur durch eine Vollbremsung
einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug vermeiden. Durch ihr
Ausweichmanöver touchierte sie jedoch die linke Betongleitwand und
kam darauf hin ins Schleudern, so dass sich ihr Fahrzeug überschlug
und auf dem Dach liegen blieb. Ein Rettungshubschrauber landete
hierzu auf der Richtungsfahrbahn Mannheim. Da sich die 56-jährige
glücklicherweise nur leicht verletzte, kam der Rettungshubschrauber
nicht zum Einsatz und die Verletzte konnte mit einem Rettungswagen in
ein umliegendes Krankenhaus. Am Unfallfahrzeug entstand Sachschaden
in Höhe von 12.000 Euro. Die Feuerwehr Weinheim war mit neun
Einsatzkräften vor Ort und kam lediglich zum Abbinden von
auslaufenden Betriebsstoffen zum Einsatz. Die Richtungsfahrbahn
Mannheim war zur Landung des Rettungshubschraubers für etwa 20
Minuten gesperrt, wodurch es zu einem Rückstau von einem Kilometer
kam. Im Anschluss wurde der Verkehr über den Standstreifen an der
Unfallstelle vorbeigeleitet. Hierbei kam es lediglich zu geringen
Verkehrsbeeinträchtigungen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Alexander Gund, EESB
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: Mannheim.PP(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2150670

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Viernheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtrag zur Pressemeldung "schwerer Unfall - Vollsperrung B39"
Verkehrsunfallflucht auf Globus-Parkplatz
Diebstahl von Rolleranhänger
Brandstiftung in Olper Obdachlosenunterkunft
Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de