. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Tägliche Pressemeldung der Polizei für den Hochtaunuskreis

19.06.2019 - 15:29 | 2151362



(ots) - 1. Pkw BMW X5 entwendet,
Friedrichsdorf-Seulberg, Wimsbacher Straße Montag, 17.06.2019, 23:00
Uhr - Dienstag, 18.06.2019, 07:30 Uhr (Gr) Unbekannte Täter
entwendeten am vergangenen Wochenende, in der Nacht von Samstag auf
Sonntag, zwischen 23.00 Uhr und 07:30 Uhr in Friedrichsdorf-Seulberg
einen PKW BMW X5 (Kennzeichen HG-LA 33) im Wert von ca. 70.000 Euro.
Der Pkw war auf einem frei zugänglichen Parkplatz eines Wohnhauses in
der Wimsbacher Straße abgestellt und per Keyless-Go-System gesichert.
Die Kriminalpolizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen übernommen
und nimmt sachdienliche Hinweise unter der (06172) 120-0 entgegen.

2. Hinteres Kennzeichen eines VW Passat entwendet, Oberursel, Im
Diezen Sonntag, 16.06.2019 - Montag, 17.06.2019 (Gr) In Oberursel
wurde im Zeitraum von Sonntag, den 16.06.2019 bis Montag, den
17.06.2019, an einem unter einem Carport abgestellten Pkw VW Passat
das hintere Kennzeichen (HG-WW 183) entwendet. Mögliche Zeugen mit
sachdienlichen Hinweisen zur Tat werden gebeten, sich mit der Polizei
in Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120-0 in Verbindung zu
setzen.

3. Zwei Gebraucht-Pkw eines Autohauses in Oberursel zerkratzt,
Oberursel, Langwiesenweg Montag, 17.06.2019, 19:30 Uhr - Dienstag,
18.06.2019, 10:00 Uhr (Gr) Von Montag auf Dienstag, in der Zeit von
19:30-10:00 Uhr, wurden durch unbekannte Täter zwei Pkw eines
Autohauses in Oberursel zerkratzt. An den Fahrzeugen wurde jeweils
eine Tür beschädigt, wodurch ein Schaden im Gesamtwert von ca. 1500
Euro verursacht wurde. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in
Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120-0.

4. Einbruch in Altenwohnheim, Bad Homburg, Weinbergstraße, Montag,
17.06.2019, 22:00 Uhr - Dienstag, 18.06.2019, 00:10 Uhr (Gr) Über
eine Außentür zum Speiseraum eines Altenheimes verschafften sich


unbekannte Täter in Bad Homburg in der Nacht von Montag auf Dienstag,
zwischen 22:00-00:10 Uhr, gewaltsam Zutritt. Im Innern gelangten die
Täter weiter in den Bereich der Zimmer und entwendeten dort, aus
einem unverschlossenen Zimmer eines männlichen 76-jährigen Bewohners,
einen Fernseher im Wert von ca. 80 Euro. Der durch die Täter beim
Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. Die
Kriminalpolizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen übernommen und
nimmt sachdienliche Hinweise unter der (06172) 120-0 entgegen.

5. Achtung falsche Polizisten rufen an! Neu-Anspach und Kronberg,

Dienstag, 18.06.2019 - Mittwoch, 19.06.2019

(Gr) "Hallo hier ist Müller von der Polizei. Wir haben Straftäter
festgenommen und bei einem der Täter einen Zettel mit ihrem Namen
gefunden. Da noch weitere Komplizen der Bande unterwegs sind, sind
ihre Wertsachen in Gefahr..." So oder so ähnlich beginnen derzeit
viele Gespräche, die vor allem ältere Menschen am Telefon
entgegennehmen. So war es auch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch
bei Seniorinnen und Senioren im Bereich von Neu-Anspach und Kronberg.
Glücklicherweise beendeten die Betroffenen die Gespräche, da sie
entweder über die Masche der Täter informiert oder misstrauisch
waren. Beides prima! Denn sich mit den Tätern zu unterhalten oder gar
Informationen über Bargeld oder Wertsachen herauszugeben, kann fatale
Folgen haben. In einigen Fällen in der Vergangenheit haben die Täter
ihre Opfer dazu bewegt, ihr gesamtes Bargeld oder hochwertige
Wertgegenstände irgendwo zu deponieren oder an Unbekannte zu
übergeben. Daher beherzigen Sie den Rat der Polizei. Sollten Sie
solche Anrufe erhalten, legen Sie sofort den Hörer auf. Das ist nicht
etwa unhöflich, sondern die einzige Möglichkeit, die Täter los zu
werden.

6. Unfallflucht mit leicht verletztem Radfahrer, Kronberg,
Jaques-Reiss-Straße,

Dienstag, 18.06.2019, 09:40 Uhr - Mittwoch, 19.06.2019

(Gr) Ein 32-jährige Radfahrer befuhr am Dienstag, den 18.06.2019,
09:40 Uhr, mit seinem Fahrrad die Steigungsstrecke der Frankfurter
Straße in Kronberg und beabsichtigte an der Einmündung Frankfurter
Straße/Jacques-Reiss-Straße weiter geradeaus zu fahren. Der flüchtige
Fahrzeugführer eines schwarzen Pkw BMW 3er befuhr die Frankfurter
Straße aus entgegengesetzter Fahrtrichtung und beabsichtigte an der
Einmündung Frankfurter Straße/Jacques-Reiss-Straße abzubiegen und
übersah dabei den entgegenkommen Radfahrer. Bei dem Zusammenstoß
wurde der Radfahrer zum Glück nur leicht verletzt. Der
Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der
Unfallstelle, ohne sich um den Radfahrer und den entstandenen Schaden
zu kümmern. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Der entstandene
Sachschaden am Fahrrad beläuft sich auf ca. 300 Euro. Mögliche Zeugen
werden gebeten, sich mit der Polizei in Königstein unter der
Rufnummer (06174) 9266-0 in Verbindung zu setzten.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2151362

Kontakt-Informationen:
Firma: PD Hochtaunus - Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HG
Stadt: Bad Homburg v.d. Höhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von PD Hochtaunus - Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de