. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

FW-EN: Brand an der Bahnstrecke endete in "Gedern" glimpflich! Drei Einsätze für die Wehr! (4x Bilder vorhanden!)

24.06.2010 - 15:05 | 215160



(ots) - Zu einem Flächenbrand wurde die Feuerwehr
Herdecke am Mittwochabend gegen 17:37 Uhr in den Ortsteil Gedern
gerufen. Direkt neben der zweigleisigen Bahnstrecke und einer Art
Garagenanlage brannte der Bahndamm. Die Feuerwehr ließ sofort über
die Notfallleitstelle der DB die zweigleisige Strecke zwischen Wetter
und Witten komplett sperren. Danach ging sie mit einem C-Rohr zur
Brandbekämpfung vor. Eine Ausbreitung des Brandes auf eine
angrenzende Garagenanlage konnte verhindert werden. Die Brandursache
ist unbekannt. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 500
Euro. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Strecke
wurde wieder freigegeben.

Weiter ging es am Donnerstag um 11:25 Uhr in die Hauptstraße. Dort
sollte eine Wohnungstür von der Feuerwehr geöffnet werden. Die
Polizei war vor Ort. Es war jedoch kein Einsatz mehr erforderlich.

Die gleiche Einsatzmeldung erreichte die Feuerwehr um 12:44 Uhr.
Eine hilflose Person sollte sich in einer Wohnung am Waldweg
befinden. Eine aufmerksame Nachbarin hatte die Person schon länger
nicht gesehen und machte sich sorgen. Die Feuerwehr klopfte mehrfach
gegen die Tür. Diese wurde daraufhin geöffnet. Der Bewohner, der nur
einen Mittagsschlaf gehalten hatte, war wohlauf. Der Alarm wurde
abgebrochen. Ein Feuerwehrsprecher: "Die Anruferin hat sich richtig
verhalten. Im Zweifel für die Sicherheit".

*** Die beigefügten Bilder dürfen unter Nennung "Christian Arndt"
gerne verwendet werden! ***




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

215160

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Stadt: Herdecke

Keywords (optional):


Diese SOS News wurde bisher 432 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus
Verkehrsunfallflucht
Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten Person
PKW Fahrer kollidiert mit Baustellenabsicherung
(BC) Dettingen - Radlerin rammt Bus / Schwer verletzt wurde eine junge Frau am Montag bei einem Unfall bei Dettingen.

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de