ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressebericht der PI Andernach vom 21.06.19 - 22.06.19

ID: 2153008

(ots) - Kruft Am Samstagmorgen, gegen ca. 04:30 Uhr, kam
es auf der K52 in Fahrtrichtung Kruft zu einem Verkehrsunfall mit
einem Reh. Während der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten bei
dem PKW-Fahrer einen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig
durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,09 Promille.

Mülheim-Kärlich Am Samstagvormittag entwendeten zwei bereits
polizeilich bekannte Jugendliche im Alter von 14 Jahren aus einem
Einkaufsgeschäft Zigaretten, Papers und Fahrradzubehör. Als die
Beiden hinter dem Kassenbereich durch den Ladendetektiv angesprochen
wurden, flüchteten sie. Sie konnten durch die Beamten jedoch
aufgegriffen und an die Eltern übergeben werden.

Mülheim-Kärlich Am Freitag dem 21.06.2019 wurde in der Zeit von
10:30 Uhr bis 12:50 Uhr auf dem Parkplatz der Firma TK-Maxx im
Gewerbegebiet Mülheim- Kärlich ein geparkter dunkler Mercedes- Benz
im Bereich des linken Heckkotflügels beschädigt. Bei dem Verursacher
dürfte es sich um einen links daneben einparkenden roten Mazda CX-3
handeln. Zeugen des Verkehrsunfalls mit Flucht werden gebeten, sich
mit der Polizei in Andernach in Verbindung zu setzen.

Andernach Am Samstag, den 22.06.2019 wurde in der Zeit von 17:20
Uhr bis 19:00 Uhr ein hochwertiges Fahrrad der Marke Cube in der
Stadionstraße in Andernach entwendet. Dieses war mittels einem
Aluminiumschloss an einem Fahrradständer befestigt gewesen. Das
Schloss wurde aufgebrochen. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Polizei in Andernach in Verbindung zu setzen.

Andernach Sonntagnacht, gegen ca. 02:30 Uhr, kam es in einer
Wohnung in der Holzgasse in Andernach zu einer Rauchentwicklung. Die
Bewohnerin der Wohnung hatte ihr Essen auf dem eingeschalteten Herd
vergessen als sie sich zu Bett legte. Durch die Rauchentwicklung
wurde Rauchmelder ausgelöst. Die Geschädigte wurde mit Verdacht auf




Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
(Auskünfte nur für Presseorgane)

Telefon: 02632-921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail: PIAndernach(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Berauschte Fahrt  Mopedfahrer stürzte aufgrund Ölspur
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 23.06.2019 - 07:15 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2153008
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Andernach



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressebericht der PI Andernach vom 21.06.19 - 22.06.19"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz