. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand eines Holzhauses im Kleingartenverein

23.06.2019 - 07:59 | 2153027



(ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag,
22./23.06.2019, gegen 00:00 Uhr, bemerkt ein Anwohner einen
Feuerschein auf dem Gelände des Kleingartenvereines "Vor der
Steinriede", am Dannenbütteler Weg in Gifhorn. Die eingesetzten
Polizeibeamten stellen vor Ort fest, dass ein typisches, hölzernes
Kleingartenhaus in Vollbrand stand. Des Weiteren bemerken sie zwei
Personen, die sich wenige Meter vom brennenden Haus entfernt, auf dem
Rasen liegend befunden haben. Bei den Personen handelt es sich um
einen 41jährigen und eine 39jährige aus Gifhorn. Das Pärchen befand
sich mutmaßlich bei der Brandenstehung im Haus und konnte sich
selbstständig ins Freie retten. Beide Personen erlitten nach ersten
Erkenntnissen Rauchgasvergiftungen und kamen zur weiteren Behandlung
ins örtliche Klinikum. Die Ursache für den Brand ist bislang unklar.
Der Sachschaden wird auf ca. 10000 Euro geschätzt. Der Brandort wurde
beschlagnahmt. Die FFw der Stadt Gifhorn war mit zwei Löschfahrzeugen
im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2153027

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warenbetrug
Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Meggen der freiwilligen Feuerwehr Lennestadt
Heek - schwerer Verkehrsunfall auf der L573
Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Zeugen zu Apothekeneinbrüchen gesucht

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de