ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Brand eines Holzhauses im Kleingartenverein

ID: 2153027

(ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag,
22./23.06.2019, gegen 00:00 Uhr, bemerkt ein Anwohner einen
Feuerschein auf dem Gelände des Kleingartenvereines "Vor der
Steinriede", am Dannenbütteler Weg in Gifhorn. Die eingesetzten
Polizeibeamten stellen vor Ort fest, dass ein typisches, hölzernes
Kleingartenhaus in Vollbrand stand. Des Weiteren bemerken sie zwei
Personen, die sich wenige Meter vom brennenden Haus entfernt, auf dem
Rasen liegend befunden haben. Bei den Personen handelt es sich um
einen 41jährigen und eine 39jährige aus Gifhorn. Das Pärchen befand
sich mutmaßlich bei der Brandenstehung im Haus und konnte sich
selbstständig ins Freie retten. Beide Personen erlitten nach ersten
Erkenntnissen Rauchgasvergiftungen und kamen zur weiteren Behandlung
ins örtliche Klinikum. Die Ursache für den Brand ist bislang unklar.
Der Sachschaden wird auf ca. 10000 Euro geschätzt. Der Brandort wurde
beschlagnahmt. Die FFw der Stadt Gifhorn war mit zwei Löschfahrzeugen
im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Betrunkene Mofa-Fahrerin stürzt beim Abbiegen (Alleinunfall)  Einbruch in Reihenhaus
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 23.06.2019 - 07:59 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2153027
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Brand eines Holzhauses im Kleingartenverein"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn