ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Wochenendpressebericht 19.06.19, 06:30h -23.06.209, 06:30h

ID: 2153139

(ots) - Boppard

Verkehrsunfall auf der L 210 mit verletztem Kradfahrer

Mittwochmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem allein
beteiligten Motorrad. Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte der
Kradfahrer und verletzte sich an der Hüfte und Hand. Zur weiteren
Behandlung musste er ins Krankenhaus nach Boppard verbracht werden.

Sonstiges Unfallgeschehen

Weiter kam es am Mittwoch im Dienstgebiet zu zwei Unfällen mit
Blechschäden.

Ruhestörungen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mussten die Beamten der
Polizeiinspektion Boppard zu insgesamt vier Ruhestörungen ausrücken
bei denen Betrunkene auf der Straße grölten oder zu lange feierten.

Utzenhain Baustelle an der K 100

Die Baustelle an der K 100 bereitet der Polizeiinspektion Boppard
gleich mehrere Einsätze. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag
wurde ein Baucontainer aufgebrochen. Hinweise nimmt die Polizei in
Boppard oder jede andere Dienststelle entgegen. Weiter kommt es
vermehrt zur Missachtung des bestehenden Durchfahrtsverbotes im
Baustellenbereich, sowie zu Geschwindigkeitsmissachtungen im
Ortsbereich Utzenhain durch Verkehrsteilnehmer, die die
Ortsdurchfahrt als Umleitungsstrecke benutzen. Die Polizeiinspektion
Boppard wird dort vermehrt Verkehrskontrollen durchführen, um der,
wie Einwohner berichten, unerträglichen Situation zu begegnen.

Oberwesel

In der Nacht zu Freitag versuchte ein unbekannter Täter in der
Koblenzer Straße in Oberwesel einen Zigarettenautomat aufzuflexen.
Durch aufmerksame Anwohner konnte der Täter vertrieben werden.

Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Boppard oder jede andere
Dienststelle entgegen.

Am Samstag flaute die Feier- und Grillaune der Bürger etwas ab.
Der Samstag verlief ohne besondere Vorkommnisse.








Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Pressebericht des Polizeipräsidium Heilbronn mit Beiträgen aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn, Main-Tauber-Kreis und Hohenlohekreis  Restalkohol unterschätzt
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 23.06.2019 - 10:42 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2153139
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Wochenendpressebericht 19.06.19, 06:30h -23.06.209, 06:30h"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz