. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle und Brand auf einer Terasse

23.06.2019 - 14:14 | 2153311



(ots) - Fellbach - Vorfahrt missachtet

Am Samstag gegen 12:20 Uhr kam es an der Kreuzung der Dieselstraße
zur Benzstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger
Mercedes-Fahrer befuhr die Benzstraße und missachtete die Vorfahrt
eines Mercedes Sprinter, der von einem 63-Jährigen gelenkt wurde.
Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

Urbach - Bei Unfall leicht verletzt

Ein 20-Jähriger BMW-Fahrer wollte am Samstag gegen 22:50 Uhr in
Urbach, von der Ausfahrt der B 29 kommend, nach links in die
Wasenstraße in Richtung Ortsmitte abbiegen. Er missachtete dabei die
Vorfahrt eines 20-jährigen Ford-Fahrers, der aus Richtung Urbach
kommend auf der Wasenstraße fuhr. Durch den Zusammenstoß beider
Fahrzeuge erlitt der Ford-Fahrer leichte Verletzungen. Der
Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Da der BMW-Fahrer unter
Drogeneinfluß stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen
lassen und seinen Führerschein abgeben.

Weinstadt - Endersbach - Brand auf überdachter Terasse

Am Sonntag gegen 09:30 Uhr kam es zu einem Brand auf einer
überdachten kleinen Terasse in der Auberlenstraße. Beim Eintreffen
der Feuerwehr stand die Holzverkleidung der Terasse in Flammen und
das Feuer war gerade im Begriff sich in das Gebäude auszubreiten. Es
konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle und schließlich
gelöscht werden. Bei dem Brandeinsatz erlitten zwei
Feuerwehrangehörige leichte Verletzungen. Ein 23-Jähriger erlitt eine
leichte Rauchgasvergiftung und ein 25-Jähriger wurde während des
Löscheinsatzes vom Hund der Wohnungsinhaber gebissen. Die Höhe des
Brandschadens dürfte bei etwa 30.000 Euro liegen. Als Brandursache
kommt möglicherweise ein defekter Elektroherd, der auf der Terasse
stand, in frage. Die Ermittlungen wurden durch die Polizei


aufgenommen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2153311

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(PF/Enzkreis) - Ermittlungen nach Brandstiftungsdelikten an Kraftfahrzeugen führen zur Festnahme eines Tatverdächtigen
Resumee zur ersten Sirenenprobe der Stadt Bergisch Gladbach
Essen auf Herd
Fußballspiel der Regionalliga West zwischen Rot-Weiß-Oberhausen und dem FC Schalke 04 (U23), am 07.12.2019 im Stadion Niederrhein
Schwegenheim - Hausbesitzer verjagt Einbrecher, Polizeihubschrauber im Einsatz

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de