. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190625-7-K Mann bei Explosion in Wohnung lebensgefährlich verletzt

25.06.2019 - 21:23 | 2155159



(ots) - Bei einer Explosion in einer Wohnung in Köln-Flittard
ist am Dienstagnachmittag (25. Juni) ein Mann (34) lebensgefährlich
verletzt worden. Anwohner riefen um kurz nach 17 Uhr über die "110"
bei der Polizei an und meldeten einen lauten Knall in einem
Mehrfamilienhaus in der Pützlachstraße.

Beamte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung und
entdeckten den schwerst verletzten Mieter. Sofort ließen sie die
Häuser rechts und links von der Einsatzstelle räumen, um eine
Gefährdung anderer Anwohner auszuschließen.

Rettungskräfte brachten den 34-Jährigen in eine Klinik.

Zeitgleich untersuchten Entschärfer des Landeskriminalamts die
Wohnung. Sie fanden keine weiteren explosiven Stoffe. Danach gaben
sie die anderen Wohnungen und die Nachbarhäuser wieder zur Benutzung
frei.

Derzeit steht nicht fest, was zu der Explosion geführt hat.(cr)




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2155159

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei K

Ansprechpartner: POL-K
Stadt: Köln

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten 13-Jährigem Jannick Wresch
Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten 11-jährigem Max Lüder
PKW-Aufbrüche im Bereich Fischland-Darß
---Nachtragsmeldung--- zu unserer Meldung von 14:46 Uhr - A 60 nach Verkehrsunfall gesperrt
Sattelzugüberschlägt sich

Alle SOS News von Polizei K

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de