. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold. Auf Flucht gestürzt.

26.06.2019 - 11:02 | 2155444



(ots) - Am Dienstagabend wollte eine Streifenwagenbesatzung
den Fahrer eines Leichtkraftrades überprüfen, da dessen Rücklicht
nicht funktionierte. Auf Anhaltezeichen, die in der Sylbeckestraße
gegeben wurden, reagierte der männliche Fahrer nicht. Er versuchte
vor dem Streifenwagen zu fliehen und fuhr dabei über einen
Betriebshof. Schließlich konnten die Beamten den Streifenwagen an der
Einmündung zur Siegfriedstraße vor das Kleinkraftrad bringen. Statt
nun stehend zu bleiben fuhr der Fahrer in die Siegfriedstraße ein und
kam von der Fahrbahn ab. Auf Höhe der Grünstraße prallte er gegen
eine Straßenlaterne und kam zu Fall. Bevor der junge Mann weglaufen
konnte, hielten ihn die Beamten fest. Es handelte sich um einen
14-jährigen aus Horn-Bad Meinberg, der das Leichtkraftrad ohne
Führerschein und ohne Wissen des Eigentümers benutzt hatte. Der Junge
verletzte sich leicht und wurde anschließend den
Erziehungsberechtigten übergeben. An dem Moped entstand Sachschaden
in Höhe von zirka 2.000 Euro.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2155444

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schüsse bei Hochzeitsfeiern in Bochum und Herne: Polizei stellt Patronen und Pistolen sicher
Landkreis Oldenburg: Trunkenheit im Verkehr +++ Körperverletzung
Bad Iburg - Schwerer Unfall in Sentrup
Nach Raubdelikt in Herne: Zwei Männer mit weißem Fahrrad gesucht
Hochzeitskorso auf der Autobahn 1 - Führerschein sichergestellt

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de