. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeugenaufruf - Unbekannter Täter löst Feueralarm am

Magdeburger Hauptbahnhof aus

26.06.2019 - 11:39 | 2155481



(ots) - Die Bundespolizei bittet um Hinweise nach einem
Missbrauch von Notrufen am Hauptbahnhof Magdeburg in der Nacht des
gestrigen Mittwochs, den 25. Juni 2019, gegen 23:45 Uhr. Ein bisher
unbekannter Täter schlug ohne ersichtliche Gefahr eine
Feuermelderscheibe in der Nordhalle des Hauptbahnhofes Magdeburg ein
und löste damit den Feueralarm aus. Kurz nach Alarmauslösung trafen
zwei Feuerwehrfahrzeuge mit 28 Feuerwehrkameraden der Magdeburger
Feuerwehr ein. Eine Gefahr wurde nicht festgestellt. Da es sich
hierbei um eine Straftat handelt, bei der nicht unbeträchtliche
Kosten verursacht worden sind, sucht die Bundespolizei nach der oder
dem Täter(in). Sachdienliche Hinweise werden in der
Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 56549555), unter der
kostenfreien Bundespolizei - Hotline (Tel.: 0800 / 6888 000) oder bei
jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. Hinweise können
auch über das Hinweisformular auf der Bundespolizei-Homepage gegeben
werden.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391 56549-504
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea(at)polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: (at)bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2155481

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Ansprechpartner: BPOLI MD
Stadt: Magdeburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrecher glücklos
Wohnmobil geknackt / Kellereinbruch
Wohnmobil leer geräumt / Einbrecher scheitern
Metalldiebe unterwegs
Einbruch in Büro

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de