. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit Berichten aus dem Stadt und Landkreis Heilbronn

26.06.2019 - 12:39 | 2155606



(ots) - Leingarten: Döner-Läden mit Eiern beworfen -
Zeugen gesucht

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag letzter Woche in dem
Zeitraum zwischen 00 Uhr und 7.30 Uhr insgesamt drei Döner-Läden mit
Eiern beworfen. Bereits vor wenigen Wochen wurde in Leingarten eine
Shisha Bar mit Eiern beworfen, sodass Sachschaden in Höhe von circa
500 Euro entstand. Sachbeschädigung ist nicht witzig sondern
strafbar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht
Zeugen der Taten. Wer kennt die oder den Eierwerfer? Hinweise werden
unter der Telefonnummer 07133 2090 vom Polizeirevier Lauffen
entgegengenommen.

Heilbronn: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, nachdem die
Unfallursache nicht ganz klar ist. Am Dienstag, um circa 12.30 Uhr
befuhr der 36-jährige Fahrer eines VW Caddys und der 33-jährige
Fahrer eines Fiat 500 nebeneinander die Weinsberger Straße in
Fahrtrichtung Einmündung Allee. Auf Höhe der Einmündung kam es
zwischen den Fahrzeugen zur seitlichen Berührung, sodass an beiden
Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro entstand. Da
beide Unfallbeteiligten angeblich auf ihrer Spur gefahren sind, sucht
die Polizei Zeugen die den Vorfall beobachten konnten. Diese werden
gebeten sich unter der Telefonnummer 07131 1042500 an das
Polizeirevier Heilbronn zu wenden.

Eppingen: Einfach davon gefahren - Zeugen gesucht

Einfach weitergefahren ist ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug in
dem Zeitraum zwischen Montag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 3.45 Uhr, in
der Hauptstraße in Eppingen, nachdem er einen am rechten Fahrbahnrand
geparkten Toyota beschädigte. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in
Höhe von knapp 1.000 Euro auf der linken hinteren Seite. Dort konnten
zudem grüne Lackspuren an dem weißen Toyota festgestellt werden.


Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der
Telefonnummer 07262 60950 an das Polizeirevier Eppingen zu wenden.

Wüstenrot-Stangenbach: Mann rennt nackt über ein Auto

Ein eher seltenes Bild präsentierte sich am Dienstagabend den
Bewohnern von Stangenbach. Völlig unbekleidet rannte ein Mann den
Gemeindeverbindungsweg von Wüstenrot in Richtung Stangenbach entlang.
Ein entgegenkommender Pkw-Lenker war vermutlich verwundert und hielt
an. Der Nackte sprang daraufhin auf die Motorhaube des Pkws, lief
über das Dach und sprang hinten wieder herunter. Anschließend rannte
er weiter. Durch weitere Meldungen von Zeugen konnte der Mann durch
eine Polizeistreife in der Ortsmitte, mit Nadelzweigen vor dem
Intimbereich bedeckt, antreffen und in Gewahrsam nehmen.

Nordheim: Kradfahrer schwer verletzt

Ein schwer verletzter Kradfahrer und Sachschaden in Höhe von knapp
8.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, um
circa 15.45 Uhr in Nordheim. Der 22-jährige Fahrer eines Sattelzuges
befuhr die Lauffener Straße von Nordheim kommend in Fahrtrichtung
Lauffen. Auf Höhe der Straße Schelmtal wollte der Fahrer links
abbiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden 16-jährigen
Kradfahrer. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander, sodass der
16-Jährige stürzte und schwer verletzt wurde. Er kam mit dem
Rettungsdienst in ein Krankenhaus.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2155606

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HN
Stadt: Heilbronn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrscheinautomat in Eschborn demoliert - Bundespolizei sucht Zeugen
Auto in Lagerhalle ausgebrannt
Unfälle auf der B104 - Autofahrer kommen von der Straße ab
Waldtierjagd in der Kleinstadt
Recyclingfirma erneut im Visier von Einbrechern

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de