. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190627.1 Bargenstedt: Feuer auf Abfall- und Recyclinghof

27.06.2019 - 10:43 | 2156172



(ots) - Mittwochnachmittag ist es zu einem Brand auf
dem Gelände des Abfall- und Recyclinghofes in Bargenstedt gekommen.
Die Brandursache ist noch unklar, aktuell laufen Nachlöscharbeiten.

Gegen 14.30 Uhr brach in einer etwa 30 x 45 Meter großen, mit
Sperrmüll befüllten Lagerhalle der Firma KBA im Klintweg aus
unbekannter Ursache ein Feuer aus. Zudem ging ein neben dem Objekt
befindlicher Berg an Holzschredder in Flammen auf. Die Löscharbeiten
führten die Freiwilligen Feuerwehren Bargenstedt, Nindorf,
Sarzbüttel, Krumstedt und Meldorf durch. Zu Personenschäden kam es
nicht, es wurden keine gesundheitsgefährdenden Stoffe freigesetzt.
Aktuell ist die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Die Ermittlungen in dieser Sache hat die Heider Kripo übernommen.
Nach ersten polizeilichen Schätzungen liegt der entstandene Schaden
bei 50.000 bis 100.000 Euro. Eine Begehung der Brandstelle ist für
den heutigen Tag geplant.

Merle Neufeld




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe(at)polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2156172

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Itzehoe

Ansprechpartner: POL-IZ
Stadt: Bargenstedt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

schwerer Verkehrsunfall
(CW)Calw - Brand eines Wohnhauses
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 - Richtungsfahrbahn Dortmund voll gesperrt - Erstmeldung
Zwei verschiedene Sachverhalte - ein Fahrgastschiff: Binnenschiffsunfall mit höherem Sachschaden auf dem Malchower See und eine 76-Jährige wird wenig später beim Sturz ins Wasser leicht verletzt
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Göslow (LK VG)

Alle SOS News von Polizeidirektion Itzehoe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de