ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Urlaubszeit - Einbruchszeit: Polizei wirbt für Informationsveranstaltungen zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen

ID: 2156641

(ots) - Wie in jedem Sommer steigt mit zunehmender
Urlaubsfreude und den Reiseplanungen auch die Gefahr, dass das
heimische Domizil in den Fokus von Einbrechern gerät. Die Polizei
rät: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Wohnung oder Ihr Haus nicht
unbewohnt aussehen. Der Briefkasten sollte regelmäßig geleert, die
Rollläden heruntergelassen und wieder hochgezogen werden, die Blumen
im Vorgarten gegossen werden. Zeitschaltuhren können zu
unterschiedlichen Zeiten Lichter ein- und ausschalten. Entfernen Sie
mögliche Kletterhilfen rund ums Haus (Leitern, Gartenmöbel). Bitten
Sie Verwandte, Freunde oder Nachbarn um Hilfe und unterstützen Sie
sich bei Urlaubsabwesenheit gegenseitig. Hinterlassen Sie keine
Urlaubsankündigungen auf Anrufbeantwortern oder bei Facebook & Co.
Bewahren Sie Wertvolles in Tresoren oder außerhalb der Wohnung in
Wertschließfächern auf. Informieren Sie die Polizei, wenn verdächtige
Personen oder Fahrzeuge durch Wohnsiedlungen streifen. Auch in diesem
Jahr gibt es wieder kostenlose Informationsveranstaltungen zur
Kampagne "Riegel vor! Sicherer in Duisburg" bei der
Kriminalprävention im Rathaus der Stadt Duisburg, Burgplatz 19
(Eingang Ecke Schwanenstraße). Die nächsten Veranstaltungen sind am
Donnerstag, 11. Juli um 14 Uhr und am Dienstag, 23. Juli um 10 Uhr.

Link zum aktuellen Flyer "Wohnungseinbruch":

https://duisburg.polizei.nrw/artikel/urlaubszeit-einbruchszeit




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 27.06.2019 - 16:27 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2156641
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Urlaubszeit - Einbruchszeit: Polizei wirbt für Informationsveranstaltungen zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg