. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der PI Andernach für das Wochenende 28.06.19 - 30.06.19

30.06.2019 - 09:45 | 2157906



(ots) - Verkehrsunfälle

Insgesamt ereigneten sich im Berichtszeitraum 11 Verkehrsunfälle.

Bei einem Unfall auf einem Parkplatz im Industriegebiet
Mülheim-Kärlich am 28.06.2019 gegen 18:45 Uhr, wurde eine 46 jährige
Mainzerin durch herumfliegende Glassplitter am Auge leicht verletzt.

In den anderen Fällen entstand lediglich Blechschaden.

Ruhestörungen

Die Polizei Andernach musste insgesamt zu 10 Ruhestörungen
ausrücken.

Sonstiges

In der Nacht vom 27.06.19 - 28.06.19 kam es im Bereich des Truck
Point in Plaidt zum Diebstahl mehrerer hochwertiger
LCD-Flachdisplays. Diese wurden durch bislang unbekannte Täter von
einem dort abgestellten ukrainischen LKW entwendet. Der Schaden
beläuft sich den ersten Ermittlungen nach auf über 30.000 Euro. Die
Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise werden erbeten.

Am 28.06.19 gegen 16:15 Uhr konnten in der Ortslage
Mülheim-Kärlich bei einem 41 jährigen Rollerfahrer aus Koblenz
drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt werden. Ein
durchgeführter Drogentest verlief positiv. Zudem war der Fahrer nicht
im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde
untersagt. Zudem wurde ihm eine Blutprobe entnommen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632-9210
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2157906

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrüche in mehrere Wohnwagen
Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de